Call of Duty Warzone: Crossplay ist kaputt - Cronus-Cheat auf Konsole Schuld
+
Call of Duty Warzone: Crossplay ist kaputt - Cronus-Cheat auf Konsole Schuld

Infinity Ward scharf in der Kritik

Call of Duty Warzone: Battle-Royale-Fehler sorgt für unendliches Spiel

Ein technisches Problem in Call of Duty Warzone lässt das Battle Royale in Endlosschleife verfallen. Ein neuer Fehler macht den Solo-Modus kaputt.

Los Angeles, USA – Nachdem das Entwicklerstudio Infinity Ward schon seit Wochen wegen Call of Duty Warzone* mit negativen Schlagzeilen zu kämpfen hat, taucht nun der nächste große Fehler auf. So zeigte ein Reddit-User den wohl größten Fehler, der im Spiel bisher entdeckt wurde. Er macht das Battle Royale kurzerhand zum Endlosspiel.

Am 5. August soll es so weit sein und Season 5 wird in Call of Duty verfügbar sein. Über Änderungen in der neuen Season von Call of Duty Warzone wurde bislang viel spekuliert. So wird es aller Voraussicht nach eine, von vielen Spielern heiß ersehnte Map-Änderung geben, die endlich die Stadioneröffnung in Call of Duty Warzone mit sich bringt. Doch trotz dieser guten Nachrichten für viele Spieler, scheinen Probleme im Game, wie Fehler, Bugs, Glitches, Hacker und Cheater, diese Änderungen immer wieder überschatten zu müssen.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, durch welchen Fehler Call of Duty nun zum endlosen Albtraum wird*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare