Cyberpunk 2077: Nach Patch 1.2 – CD Projekt RED hält Comeback zum PS Store für möglich
+
Cyberpunk 2077: Nach Patch 1.2 – CD Projekt RED hält Comeback zum PS Store für möglich

Sony will nicht nachgeben

Cyberpunk 2077: CD Projekt RED hofft nach Patch 1.2 auf Rückkehr zum PS Store

CD Projekt RED hat einen umfangreichen Patch für Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Das Studio hofft, das Rollenspiel bald wieder im PS Store verkaufen zu dürfen.

Warschau, Polen – Etwas mehr als 100 Tage ist es her, seit Cyberpunk 2077* von Sony aus dem PS Store entfernt wurde. Zum Release des Spiels war der Aufschrei um die katastrophale Performance auf PS4 und Xbox One groß und eine Welle von enttäuschten Fans wollte sich das Geld für das Spiel zurückerstatten lassen. Drei Monate sind seitdem ins Land gegangen und CD Projekt RED hat mit Patch 1.2 das nächste große Update veröffentlicht. Damit hofft das Entwicklerstudio, die Gunst von Sony* zurück zu gewinnen und das Spiel wieder im Online-Marktplatz verkaufen zu dürfen.

Auf ingame.de* erfahren Sie mehr über eine mögliche Rückkehr von Cyberpunk 2077 zum PS Store*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare