Protagonistin V aus Cyberpunk 2077 mit einem traurigen Blick und hält den Betrachtenden einen Origami-Kranich in den Händen hin.
+
Cyberpunk 2077: Chefentwickler verlässt CD Projekt RED überraschenderweise

Was sind seine Gründe?

Cyberpunk 2077: Chefentwickler verlässt CD Projekt RED überraschenderweise

Waren das Drama und der Crunch rund um Cyberpunk 2077 zu viel für ihn? Nach acht Jahren verlässt der Chefentwickler überraschenderweise CD Projekt RED.

Warschau – Nach einem turbulenten letzten Jahr sowie einem unerwarteten und nicht unbedingt schönen Start in 2021 war bei CD Projekt RED endlich etwas Ruhe eingekehrt. Doch die Ruhe hat nicht lange gehalten, denn überraschenderweise hat der Chefentwickler, der an Cyberpunk 2077* und The Witcher 3: Wild Hunt mitgearbeitet hatte, nun nach insgesamt acht Jahren bei CD Projekt RED gekündigt.

2020 war für alle ein hartes Jahr, aber für CD Projekt RED wohl tatsächlich eins der härtesten in der gesamten Firmengeschichte. Das polnische Entwicklerstudio hatte mit jeder Menge Kritik zu hadern, denn insgesamt wurde der Release von Cyberpunk 2077 viermal verschoben. So manchen Fan trieb das in die Verzweiflung und die Entwickler bekamen teilweise sogar Morddrohungen.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, wieso der Chefentwickler nun seine Koffer bei CD Projekt RED nach acht Jahren packt*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare