Cyberpunk 2077 Cherry Blossom Market Logo
+
Cyberpunk 2077: Shock für Fans – CD Projekt RED stampft eigenständigen Multiplayer ein

War GTA Online ein zu großes Vorbild?

Cyberpunk 2077: Entwickler stellt Arbeit an separatem Online-Multiplayer ein

CD Projekt RED zieht weiter neue Lehren aus dem Release von Cyberpunk 2077. Ein geplanter eigenständiger Multiplayer wird jetzt eingestellt.

Warschau, Polen – CD Projekt REDs Ambitionen für Cyberpunk 2077* waren groß. Doch anscheinend sind die Probleme immer noch größer. Seit Monaten versucht das polnische Entwicklerstudio händeringend, sein Action-Rollenspiel nach seinem katastrophalen Zustand bei Release doch noch einmal den enttäuschten Fans schmackhaft zu machen. Zuletzt sollte mit Patch 1.2 ein großer Teil der Bugs und Spielfehler behoben werden, doch offenbar gibt es noch eine Menge zu tun. Jetzt hat CD Projekt RED bekanntgegeben, dass die Arbeiten an einem eigenständigen Online-Multiplayer im Cyberpunk-Universum eingestellt werden.

Auf ingame.de* erfahren Sie Genaueres zum eingestampften Multiplayer für Cyberpunk 2077*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare