dr disrespect comeback youtube stadt bildschirm
+
Dr Disrespect: Streamer-Comeback auf YouTube – Der Doc spricht über seinen Twitch-Ban

Es geht ums Geld

Dr Disrespect: Streamer-Comeback nach Twitch-Bann - ab jetzt auf YouTube?

Nach seinem Twitch-Bann ist der Streamer Dr. Disrespect nun wieder in Livestreams zu sehen, diesmal jedoch auf YouTube. Sein Comeback wurde ein riesiger Erfolg.

Encinitas, USA – Dr Disrespect ist einer der größten Streamer* der Welt. Vor einigen Wochen war er noch auf der Plattform Twitch* aktiv, auf dieser wurde er jedoch aus unbekanntem Grund dauerhaft gebannt. Von da an wurde es um Guy Beahm, wie der ehemalige Twitch-Streamer mit bürgerlichem Namen heißt, ruhig. Jetzt ließ der 38-Jährige die Bombe platzen und meldet sich in einem Livestream auf YouTube zurück in der Streaming-Welt.

Der Livestreamer Dr. Disrespect feiert am 07. August 2020 sein Streaming-Comeback auf YouTube. Denn der Doc, der wohl einer der größten Streaming-Persönlichkeiten der Welt ist, wurde vor rund 6 Wochen auf Twitch gebannt. In seinem ersten Livestream auf YouTube äußert sich Dr. Disrespect vor seinen Fans nun zu seiner aktuellen Lage.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, zu seiner aktuellen Lage sagt und wo man den Streamer bald wohl sehen kann* . ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare