1. Startseite
  2. Leben
  3. Games

Drachenlord will Exsl95 in Actimel-Challenge schlagen – 22 Flaschen sind zu viel

Erstellt:

Kommentare

Drachenlord neben einer Flasche Actimel
Drachenlord: Actimel-Challenge eine Nummer zu groß für den YouTuber © YouTube: Drachenlord / Danone GmbH (Montage)

Drachenlord hat eine Herausforderung angenommen. Er hat die Actimel-Challenge von Exsl95 versucht und wollte ihn schlagen. Die war eine Nummer zu groß für ihn.

Dortmund – Rainer Winkler, auch bekannt als Drachenlord, sorgt immer wieder für Furore. Dabei stehen meist seine YouTube-Videos im Zentrum des Geschehens. Nach einigen ernsten Videos, versuchte er sich nun an einem unterhaltsamen. Der Drachenlord probierte die Actimel-Challenge, bei der er YouTube-Kollege Exsl95 schlagen wollte.
ingame.de verrät, was hinter der Actimel-Challenge von Drachenlord und Exsl95 steckt.

Kürzlich plante der Drachenlord noch, nach Madeira auszuwandern. Nun hat er jedoch die Actimel-Challenge in Angriff genommen. Die Actimel-Challenge ist schnell erklärt. Rainer „Drachenlord“ Winkler will in seinem Video mehr Actimel auf Ex trinken als YouTube-Kollege Exsl95. Dessen Rekord liegt laut Drachenlord bei 22 Fläschchen Actimel auf Ex am Stück. Mehr Abwehrkräfte geht nicht.

Auch interessant

Kommentare