Spielemesse E3
+
Spielemesse E3

Keine E3 2020

E3 & Gamescom 2020: Diese digitalen Ersatz-Events dürfen Gamer nicht verpassen

  • Ömer Kayali
    vonÖmer Kayali
    schließen

E3 und die Gamescom werden 2020 nicht in gewohnter Form stattfinden. Dafür gibt es zahlreiche Ersatz-Events, in denen Neuheiten online über Streams vorgestellt werden. Eine Übersicht über die Termine finden Sie hier.

  • Die E3 und die Gamescom werden aufgrund des Coronavirus dieses Jahr nicht wie gewohnt in den Messehallen stattfinden.
  • Doch Gamer müssen nicht enttäuscht sein, da viele Entwickler und Veranstalter als Ersatz Live-Streams im Internet anbieten.
  • Eine Übersicht über die Termine und die Teilnehmer an den Ersatz-Events finden Sie hier.

Nicht nur die E3 sondern auch die Gamescom kann wegen der Ausbreitung des Coronavirus nicht wie gewohnt vor Ort in den Messehallen stattfinden. Großveranstaltungen dieser Art würden ein Risiko für die Gesundheit der Besucher darstellen. Doch Videospiele-Fans müssen um die Ankündigungen neuer Games nicht bangen: Die Studios und Veranstalter haben zahlreiche Ersatz-Termine angekündigt, die in Form von Live-Streams im Internet stattfinden werden - auch die Gamescom 2020.

Alle Termine haben wir im folgenden Abschnitt in der Übersicht.

Summer Game Fest von Mai bis August: Cyberpunk 2077, Ghost of Tsushima und mehr

Das Summer Game Fest wurde von Geoff Keighley ins Leben gerufen, der unter anderem auch Produzent der Game Awards ist. Dabei handelt es sich um eine Reihe mehrerer Streams, in der Neuigkeiten zu Spielen, Demos und sonstigen Infos zu Games gibt. Viele Studios haben sich in dieses Event-Kollektiv eingeklinkt, darunter CD Projekt REDUbisoft, EA und Sony*. Die Termine der Streams des Summer Game Fest werden auf der Webseite stetig aktualisiert. Auch die jeweiligen Live-Streams findet man dort. Das sind die bevorstehenden Präsentationen:

  • 14. Mai: Playstation State of Play: "Ghost of Tsushima"
  • 9. bis 14. Juni: Steam Game Festival
  • 18. Juni: EA Play (verschoben vom 11. Juni)
  • 25. Juni: CD Projekt RED: "Cyberpunk 2077*" Night City Wire
  • 11. Juli: Tennocon 2020 ("Warframe")
  • 12. Juli: Ubisoft Forward ("Assassin's Creed Valhalla*", "Watch Dogs Legion", "Rainbow Six Quarantine")
  • 27. August: Gamescom Opening Night Live

    Guerilla Collective vom 13. bis 15. Juni: Kollektiv der Indie-Entwickler

Auch Guerilla Collective ist ein Event, das ins Leben gerufen wurde, um die Lücke der E3 zu füllen. Zu den Teilnehmern zählen vor allem kleinere Indie-Entwicklerstudios. Verfolgen lässt sich das ganze auf dem offiziellen Twitch-Kanal.

Wann findet es statt ? Vom 13. bis 15. Juni gibt es dort täglich ab 19 Uhr die Live-Streams. Am Guerilla Collective nehmen unter anderem folgende Studios teil:

  • Humble Bundle  ("Temtem")
  • Larian Studios ("Baldur's Gate 3*", "Divinity: Original Sin 2")
  • Paradox: Interactive ("Cities: Skylines", "Stellaris")
  • Versus Evil ("The Banner Saga", "Pillars of Eternity 2: Deadfire")

Summer of Gaming im Juni

Summer of Gaming ist nicht zu verwechseln mit dem bereits erwähnten und sehr ähnlich klingenden Summer Game Fest. Hierbei handelt es sich um ein eigenes Event, welches von IGN im Juni veranstaltet wird. Auch hier wird es Live-Streams geben.

Wann findet es statt? Auf welcher Plattform und an welchen Terminen genau das sein wird, steht noch nicht fest, allerdings gibt es bereits eine Liste der Teilnehmer. Zu diesen zählen unter anderem:

  • 2K ("Borderlands 3", "NBA 2K20")
  • Bandai Namco ("Dark Souls 3", "Dragon Ball Z: Kakarot", "Elden Ring")
  • Blizzard ("Diablo 4", "World of Warcraft: Shadowlands")
  • CD Projekt RED ("The Witcher 3", "Cyberpunk 2077")
  • Electronic Arts ("Star Wars Jedi: Fallen Order", "Need for Speed Heat")
  • Ubisoft ("Assassin's Creed Valhalla", "Watch Dogs Legion")
  • Xbox

Lesen Sie auch: Neues PS5-Gameplay lässt Xbox Series X alt aussehen - Microsoft muss Fehler eingestehen.

PC Gaming Show und Future Games Show im Juni

Die PC Gaming Show berichtet normalerweise über die E3 und legt dabei besonderen Fokus auf die gezeigten PC-Spiele. Hier wird es wohl keine exklusiven Premieren geben, dafür bietet die jährlich stattfindende Show stets interessante Einblicke bei den Entwicklerstudios. Allerdings sollen dieses Jahr vermehrt Ankündigungen, News und Trailer präsentiert werden. 

Wann findet es statt? Ausgestrahlt wird das Ganze am 6. Juni über Twitch auf dem Kanal von PCGamer. Die genauen Uhrzeiten und Teilnehmer werden noch angekündigt.

Auch die PCGamer-Partnerseite GamesRadar wird Livestreams anbieten, die sich zu den Inhalten der PC Gaming Show ergänzen.

Wann findet es statt? Vom 8. bis 14. Juni sollen täglich eine Stunde lang exklusive Trailer, Ankündigungen und Eindrücke von Top-Spielen gezeigt werden. Der Fokus liegt auf aktuellen und Next-Gen-Konsolen, aber auch auf Mobile und Streaming-Plattformen für Games. Die Live-Streams werden auf Twitch, Youtube und weiteren Kanälen übertragen. Auch hier stehen die Uhrzeiten noch aus.

Gamescom 2020: Rein digital und kostenlos

Der Abschluss des Summer Game Fest ist zugleich der Startschuss für die Gamescom 2020, die dieses Jahr digital stattfinden wird.

Wann findet es statt? Am 27. August geht es los mit Gamescom: Opening Night Live - moderiert von Geoff Keighley. Die digitale Ersatz-Messe endet schließlich am 30. August. Alle Inhalte der Gamescom 2020 werden kostenlos über Live-Streams gezeigt. Das Programm enthält folgende Punkte:

  • Gamescom now: Content-Hub (Premieren, News, Games, Let's Player, Esports, Cosplay, Indie-Spiele)
  • Gamescom Shows: Awesome Indies, Daily Show, Gamescom Studio, Best of Show
  • Devcom: Talks, Shows, Masterclasses von Entwicklern
Das Programm der Gamescom 2020.

Auch interessant: Kultspiel-Neuauflage: Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 kehren zurück.

ök

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Assassins‘s Creed Valhalla: Großer Gameplay-Leak zeigt 30 Minuten ungesehenes Material
„Assassin‘s Creed Valhalla" ist der nächste Teil der beliebten Meuchelmörder-Reihe. Im Netz ist nun ein umfangreiches geleaktes Gameplay-Video aufgetaucht, das 30 …
Assassins‘s Creed Valhalla: Großer Gameplay-Leak zeigt 30 Minuten ungesehenes Material
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Fische
80 Fische können insgesamt in "Animal Crossing: New Horizons" geangelt werden. Jedoch nicht zu jeder Jahreszeit. Wir verraten, wann und wo welcher Fisch auftaucht.
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Fische
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Insekten
80 Insekten können in "Animal Crossing: New Horizons" gefangen werden. Allerdings nicht zu jeder Jahreszeit. Wir verraten, wann welches Insekt auftaucht.
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Insekten
"Animal Crossing: New Horizons": Tipps & Tricks zum Spiel - Fische, Insekten, Werkzeuge
Nintendo hat sich mit "Animal Crossing: New Horizons" ins Herz der Switch-Besitzer gespielt. Wir haben alle Tipps und Infos zur beliebten Spiele-Reihe gesammelt.
"Animal Crossing: New Horizons": Tipps & Tricks zum Spiel - Fische, Insekten, Werkzeuge

Kommentare