+
Fortnite Patch 10.30

Heute erscheint das Update

"Fortnite": Patch 10.30 - Was man erwarten kann und "ES" Crossover?

Mit einer kleinen Verspätung erscheint heute das 10.30 Update in "Fortnite". Wir haben zusammengefasst, was man vom Patch erwarten kann.

Eigentlich erscheinen die "Fortnite"-Updates am Dienstag, doch aufgrund des nachgeschobenen Hotfixes im Patch 10.20, wurde das heutige Update um einen Tag verschoben. Die Server wurden abgeschaltet und der neue Patch wird in kurzer Zeit erscheinen.

In den vergangenen Patches haben immer wieder Veränderungen an den Orten der Map stattgefunden und es sieht ganz so aus, als würde sich dieser Trend auch im neusten Patch fortsetzen. Spieler beobachteten die Rift Beacons ganz genau, denn ihr Erscheinen hat in der Vergangenheit immer wieder Veränderungen der Map angekündigt.

Rift Beacons geben oft Aufschluss über kommende Map-Veränderungen

Momentan befinden sich die Rift Beacons an den Standorten von Greasy Grove und Moisty Mire. Es deutet alles darauf hin, dass das Burger Restaurant und das Sumpfgebiet in "Fortnite" ihr Comeback geben. Von einem anderen Ort müssen sich die Spieler nun allerdings verabschieden.

Da die Kooperation mit Borderlands bereits am 10. September beendet wurde, wird wohl die Pandora Rift Zone wieder aus dem Spiel verschwinden. Bereits gestern wurde das Psycho Bundle aus dem Item Shop entfernt.

Mehr zu Fortnite: Der beste Trickshot, den Gamer jemals gesehen haben

Twitter Ankündigung

Epic Games postete auf Twitter: „Breche aus deiner Schale aus." Diese Ankündigung kann sich nur um den Würfel, welcher in der Community liebevoll "Kevin" genannt wird handeln.

Wohlmöglich werden - wie schon in der vergangenen Season - Monster aus dem Lila Würfel ausbrechen. Des Weiteren wird bereits das nächste Crossover vermutet. Diesmal zu der Filmreihe "ES". Der berühmte rote Luftballon aus den Filmen wurde für kurze Zeit in "Fortnite" eingefügt, mittlerweile aber wieder entfernt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nintendo Switch am Limit: "Zelda"-Fan zeigt Grenzen der Konsole auf
Ein "Zelda"-Fan spielt "Breath of the Wild" so exzessiv auf seiner Nintendo Switch, dass seine Konsole eine überraschende Grenze erreicht.
Nintendo Switch am Limit: "Zelda"-Fan zeigt Grenzen der Konsole auf
"Final Fantasy 7 Remake": "Tokyo Game Show"-Trailer zeigt brandneue Szenen
Frisch von der "Tokyo Game Show" kommt der neue Trailer zum "Final Fantasy 7 Remake". Erstmals mit dabei: Brandneue Szenen, die es im Original nicht gab.
"Final Fantasy 7 Remake": "Tokyo Game Show"-Trailer zeigt brandneue Szenen
"Death Stranding": 50 Minuten Gameplay: So skurril spielt es sich wirklich
Bei der Eröffnung der "Tokyo Game Show" zeigte der Entwickler von "Death Stranding" den Fans 50 Minuten Gameplay. Wir analysieren das veröffentlichte Material. Eine …
"Death Stranding": 50 Minuten Gameplay: So skurril spielt es sich wirklich
"eFootball PES 2020" im Test – Der FIFA-Killer?
Konami veröffentlichte vor Kurzem "eFootball Pro Evolution Soccer 2020". Reicht der neue Teil an "FIFA 20" von EA heran?
"eFootball PES 2020" im Test – Der FIFA-Killer?

Kommentare