+
"Call Of Duty: Modern Warfare" ohne Prestige?

Bye Bye Prestige?

"Call Of Duty: Modern Warfare"-Leak enthüllt: Prestige wird verschwinden

Das Prestige-System ist seit jeher ein fester Bestandteil der "Call Of Duty"-Reihe. Bei Twitter sind nun neue Informationen aufgetaucht die vermuten lassen, dass das Prestige System mit dem Release von "Call Of Duty: Modern Warfare" verschwinden wird.

Das Prestige-System wurde das erste Mal in "Modern Warfare" im Jahr 2007 eingeführt und war von da an fester Bestandteil eines jeden Mehrspieler-Modus. Das Prestige-System erlaubte den Spielern nach Erreichen des Maximal-Levels den Rang einzutauschen und praktisch bei null anzufangen. Allerdings in einem neuen Prestige-Level. Als Belohnung dafür konnte man ein neues Rang-Logo und zusätzliche Items erhalten.

Wird das Prestige-System nach 12 Jahren verschwinden?

Es scheint, als wird das Prestige-System nach 12 Jahren aus "CoD:MW" verschwinden. Grund für diese Annahme ist eine Serie von Tweets des bekannten Enthüllers "TheGamingRevolution", die am 10. September gepostet wurden.

Auf Twitter schickte "TheGamingRevolution" eine Nachricht an den YouTuber "PrestigeIsKey" und teilte ihm mit, dass er denkt er solle seinen Namen in "IsKey" ändern. Die Nachricht schloss er mit dem "Modern Warfare" Hashtag ab.

Daraufhin wollte "PrestigeIsKey" wissen, was damit genau gemeint sei. Die Antwort von "TheGamingRevolution" war ein Bild, indem ein Mann sich in Luft auflöst. Darunter stand nur "Prestiging", welches der Begriff für das Vorankommen im Prestige-System ist.

Wie das Rang-System von "Modern Warfare" ohne die Prestige-Funktion funktionieren wird ist noch unbekannt. "TheGamingRevolution" hatte behauptet, es würde nur noch Level von 1-55 geben, während der Entwickler Infinity Ward angekündigt hatte, dass der Rang über alle drei Spielmodi steigt (Story-Modus, Multiplayer und Spec Ops).

Level könnten mehr Erfahrung (XP) brauchen und länger dauern

Es könnte sein, dass die Level-Abstufungen größer werden und man mehr Erfahrungspunkte benötigt, um im Level aufzusteigen, oder es wird ein komplett neues Rang-System eingeführt, welches das Prestige-System ersetzt.

Was können wir von den Informationen des "Leakers" "TGR" halten? Er hatte schon das Maximal-Level von "Modern Warfare" vorausgesagt und war der erste, der den 2v2 "Gunfight-Modus" vorhersagte. Natürlich sollte jedes Gerücht oder jeder Leak mit Vorsicht genossen werden, es spricht allerdings in diesem Fall einiges dafür, dass er damit recht haben könnte.

Am 12. September 2019 startet die Open Beta für die Playstation 4 Community. Dann werden wir sicherlich mehr wissen. Interessant wird auch die Frage, wie es sich anfühlen wird auf der größten Map die es in "CoD:MW" jemals gab zu spielen.

Juggernaut-Kampfanzug, Molotow-Cocktails oder White-Phosphor: Mit diesen Waffen und Killstreaks zieht ihr bei Modern Warfare in die Multiplayer-Schlachten.

Pay to win im Multiplayer? Diese Sorge treibt CoD-Fans nach kryptischen Aussagen von Activision um.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nintendo Switch am Limit: "Zelda"-Fan zeigt Grenzen der Konsole auf
Ein "Zelda"-Fan spielt "Breath of the Wild" so exzessiv auf seiner Nintendo Switch, dass seine Konsole eine überraschende Grenze erreicht.
Nintendo Switch am Limit: "Zelda"-Fan zeigt Grenzen der Konsole auf
"Final Fantasy 7 Remake": "Tokyo Game Show"-Trailer zeigt brandneue Szenen
Frisch von der "Tokyo Game Show" kommt der neue Trailer zum "Final Fantasy 7 Remake". Erstmals mit dabei: Brandneue Szenen, die es im Original nicht gab.
"Final Fantasy 7 Remake": "Tokyo Game Show"-Trailer zeigt brandneue Szenen
"Death Stranding": 50 Minuten Gameplay: So skurril spielt es sich wirklich
Bei der Eröffnung der "Tokyo Game Show" zeigte der Entwickler von "Death Stranding" den Fans 50 Minuten Gameplay. Wir analysieren das veröffentlichte Material. Eine …
"Death Stranding": 50 Minuten Gameplay: So skurril spielt es sich wirklich
"eFootball PES 2020" im Test – Der FIFA-Killer?
Konami veröffentlichte vor Kurzem "eFootball Pro Evolution Soccer 2020". Reicht der neue Teil an "FIFA 20" von EA heran?
"eFootball PES 2020" im Test – Der FIFA-Killer?

Kommentare