Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.
+
Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.

Kompletter Lockdown?

MontanaBlack: Streamer gegen Corona-Verschwörer – fordert mehr Härte der Polizei

MontanaBlack sprach in einem Livestream auf Twitch über einen möglichen Corona-Lockdown in Deutschland. Der Streamer fordert mehr Härte der Polizei.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack* reagiert in seinem altbekannten Streaming-Zimmer immer wieder auf verschiedene Videos auf Twitch*. Nun verleitet ein SpiegelTV-Video den 32-jährigen Streamer* dazu, offen über einen möglichen Corona-Lockdown zu sprechen. In einem YouTube-Video macht Marcel Eris klar, dass er mehr Polizeigewalt in Deutschland befürworten würde.

Seit dem 2. November 2020 sind neue Regelungen zum Coronavirus in Kraft getreten. Jedoch gibt es keinen kompletten Corona-Lockdown, lediglich Gastronomien, Hotels und Fitnessstudios werden geschlossen. Schulen und Supermärkte dürfen hingegen weiterhin geöffnet bleiben. Auf YouTube zeigt ‚SpiegelTV‘ die Corona-Problematiken, die durch verschiedene Beschränkungen auf dem Hamburger Kiez verursacht werden. Auch MontanaBlack ist der Lockdown ein Dorn im Auge – der Streamer fordert: Ganz oder gar nicht.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum sich der Twitch-Streamer MontanaBlack wegen des Corona-Lockdowns* für mehr Polizeihärte ausspricht. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare