Pokémon: Die größten Gewinner des Sammelkarten-Hypes
+
Pokémon: Sammelkarten-Sucht wird zu ernsthaftem Problem für Händler

Alles ausverkauft

Pokémon: Sammelkarten-Sucht wird zu ernsthaftem Problem für Händler

Pokémon-Karten sind so beliebt wie nie. Aufgrund der steigenden Nachfrage greift eine Supermarkt-Kette aus den USA nun zu drastischen Maßnahmen.

Minnesota, USA – Egal wo man hinschaut, Pokémon* ist nicht weit. Passend zum 25. Jubiläum der Reihe ist das Franchise so beliebt wie nie zuvor. Jedoch stehen nicht etwa die Nintendo*-Spiele im Fokus der breiten Masse, sondern die Sammelkarten. Diese werden vielerorts in Massen gekauft. Damit dies nicht in jeder Filiale der Fall ist, greift die Supermarkt-Kette Target aus den USA nun zu drastischen Maßnahmen.

Auf ingame.de* können Sie lesen, warum die Supermarkt-Kette besondere Maßnahmen zum Verkauf von Pokémon-Sammelkarten ergriff*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare