PS5 Playstation 5 DualSense Controller
+
PS5: Amazon verschickt Ersatzlieferungen für nicht erhaltene Konsolen

Endlich Ersatz fürs Katzenfutter

PS5: Amazon verschickt Ersatzlieferungen für nicht erhaltene Konsolen

Wer eine PS5 bei Amazon bestellt und nicht erhalten hat, sollte sich bald mit dem Versandriesen in Verbindung setzen und bekommt noch im Januar einen Ersatz.

München, Deutschland – Viele PS5-Konsolen haben es zum Release im letzten Jahr gar nicht zu ihren Bestellern geschafft. Manche wurden von den Paketboten eingesteckt, andere sind spurlos aus den Versandhäusern verschwunden. Wo sie geendet sein könnten, weiß niemand so genau. Abgesehen von denen, die jetzt unrechtmäßig eine PS5* zuhause stehen haben natürlich. Die betroffenen Besteller und Vorbesteller mussten seitdem entweder ihr Geld zurückfordern, oder auf eine Nachricht der Online-Händler warten. Jetzt hat Amazon sich an die Leute gewandt, die bei dem Versandhändler ihre PS5 vorbestellt haben – und bietet Ersatz an (Alle PS5 News*).

Aktuell verschickt Amazon E-Mails an die betroffenen Fans, die eine PS5 bestellt und nicht erhalten haben. Unter Anderen liegt die E-Mail bei Gamers Global vor. Darin heißt es, dass Besteller nun eine Ersatzlieferung der bestellten PS5 von Sony* anfordern könnten. Die Mail richtet sich offenbar auch an die Fans, die keine Konsole erhalten und darauf hin ihr Geld zurückerstattet bekommen haben. So heißt es, dass für den Versand eine Erlaubnis für das erneute Abbuchen des Geldbetrags nötig ist, sofern man volle Erstattung erhalten hat.

Bei ingame.de* wird genauer berichtet, wie Fans eine Ersatzlieferung der PS5 bei Amazon anfordern können* und wann sie diese erhalten. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare