gamescom awards 2020 ps5 sony xbox series x microsoft most wanted hardware technology.jpg
+
PS5: Konsole bei Gamescom Awards übergangen – Skandal um Most Wanted Tech Award?

Komische Entscheidung

PS5: Keine Erwähnung als Most Wanted Tech – Sony von Gamescom Awards übergangen?

Microsoft gewinnt den Most Wanted Tech Award auf der Gamescom, das wäre nichts Besonderes, würden Spieler unter den Nominierten nicht Sonys PS5 vermissen.

Köln, Deutschland: Das war sie also, die erste digitale Gamescom*. Aufgrund der Corona-Krise fand der jährliche Messewahnsinn in Köln in der 2020 Ausgabe ausschließlich digital statt. Wie in den Vorjahren auch wurden zur Gamescom 2020 die Gamescom Awards verliehen.

Als großer Sieger der Messe konnte sich Cyberpunk 2077* des polnischen Entwicklers CD Projekt Red durchsetzen, gleich mehrere Preise als bester Titel für PC, PS4 und gleichzeitig bestes Spiel der Messe räumte das Rollenspiel ab. Als Most Wanted Hardware / Technology wurde Microsofts* Xbox Series X* ausgezeichnet. Eine nachvollziehbare Entscheidung. Wirft man allerdings einen Blick auf die Nominierten, fehlt die Sony* PS5* komplett im Teilnehmerfeld – für Spieler und Fans eine merkwürdige Entscheidung.

ingame.de* berichtet über die ganze Story hinter der übergangenen PS5 auf den Gamescom Awards*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks 

Auch interessant

Kommentare