Vorne rechts befindet sich die PS5 und die Verpackung der Konsole, im Hintergrund hebt ein Flugzeug ab.
+
PS5 kaufen: Konsole wird am Flughafen Istanbul verkauft – Doch niemand schlägt zu

Günstig ist was anderes

PS5: Konsolen am Flughafen Istanbul vorrätig – Keiner kauft sie

Deutsche PS5-Fans brauchen jede Menge Geduld, um an eine der begehrten Sony-Konsolen zu gelangen. Am Istanbuler Flughafen gibt es dagegen jede Menge Konsolen.

Istanbul – Fans kämpfen immer noch darum, endlich eine PS5* ihr Eigen nennen zu können. Im April hatte bisher kein Einzelhändler die Next Gen-Konsolen im Angebot, mit Ausnahme von Amazon. Fans warten daher geduldig, auf die nächsten freien Kontingente der Händler. Während sich in Deutschland die Fans tagtäglich in Geduld üben müssen, scheint die Nachfrage in der Türkei nicht besonders hoch zu sein. Denn am Flughafen in Istanbul gibt es mehr als genug Sony*-Konsolen zu kaufen. Warum schlägt niemand zu?

Die aktuelle Lage beim PS5-Kauf sieht schlecht aus. Als einziger Händler im April konnte Amazon einigen glücklichen Fans einige wenige Konsolen verkaufen, alle anderen deutschen Händler haben noch nicht das geringste Anzeichen von neuen Verfügbarkeiten gezeigt. Insider der Branche vermuten sogar, dass es erst ab Mitte Mai wieder neue PlayStation 5-Konsolen geben soll. Wie kann es also sein, dass es die PS5 am Flughafen in Istanbul zuhauf gibt? Wollen die türkischen Fans keine Next Gen-Konsole haben?

Bei ingame.de* kann man nachlesen, wieso es in Istanbul am Flughafen noch jede Menge PS5-Konsolen zu kaufen* gibt. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare