+
Fans warten ungeduldig auf die PS5.

Next-Gen

PS5: Sony sagt Auftritte ab, kommt jetzt ein Livestream zur Playstation 5?

  • schließen

Seit Monaten warten Fans auf die Präsentation der PS5, aber Sony bleibt hart. Hinweise deuten aber auf einen baldigen Event hin. Der womöglich ganz digital ist.

  • Sony zeigt die PS5* möglicherweise Ende Februar.
  • Die Next-Gen-Konsole kommt Weihnachten 2020 auf den Markt.
  • Bislang hat Sony nicht viel über die Playstation 5 verraten.

Viele Spieler fühlen sich an den Release der Playstation 4 im Jahr 2013 erinnert. Sony hielt sich damals lange bedeckt und präsentierte am 20. Februar 2013 bei einem Event die damalige Konsolenneuheit. Sieben Jahre später steht die Playstation 5* in den Startlöchern, aber Sony hat die Next-Gen-Konsole noch nicht präsentiert.

PS5: Sony verfolgt gleiche Strategie wie bei der Playstation 4

Dahinter steckt eine Strategie des japanischen Konzerns. Man wolle an der Informationsstrategie der PS4 festhalten. Das habe der Chief Financial Officer von Sony Hiroki Totokiin einem Telefonat mit Investoren erklärt, schreibt das Tech-Portal BGR. "Es ist sehr schwierig, über diesen Zeitpunkt [Anm. d. Red.: der Präsentation der PS5] wirklich zu diskutieren, aber ab heute werden wir die Leitlinien in einem Zeitraum vorlegen, der mit der Vergangenheit vergleichbar ist. Wir werden also den Zeitplan nicht ändern", sagte Totoki.

Folgt Sony tatsächlich dem Muster der PS4-Präsentation, steht ein PS5-Event bald vor der Türe. Dies besagten bislang auch zahlreiche Gerüchte. Eines davon legte die PS5-Vorstellung auf den 29. Februar 2020* in die Sony Hall in New York. Damit wären die Japaner immer noch im Zeitrahmen. Ein weiteres Gerücht geht von einem Event Anfang März* aus und wäre damit auch ein möglicher Termin.

Ebenfalls spannend: "Fortnite Season 2" - Das sind die größten Änderungen.

Verlegt Sony die PS5-Präsentation ins Internet?

Fraglich ist aber, wo Sony so eine PS5-Veranstaltung abhalten wird. Die Auftritte auf den US-Messen PAX East und der Game Developer Conference (GDC) hat Sony aufgrund des Coronavirus bereits abgesagt. Ein spezieller PS5-Event in New York könnte aus demselben Grund ins Wasser fallen.

Möglicherweise verlegt Sony die ganze Vorstellung einfach ins Internet und überträgt einen Livestream. Dort könnten die Japaner endlich die fertige Konsole zeigen, mögliche Spiele vorstellen und den Preis der PS5 in Deutschland verraten. Dieser könnte höher ausfallen als bislang vermutet. Sony habe nämlich Probleme dabei, die Kosten der Playstation 5 in den Griff zu bekommen, wie mehrere Medien berichteten.

Das Coronavirus hat nicht nur Auswirkungen auf Konferenz-Auftritte von Sony. Auch die Produktion der PS5 könnte durch die grassierende Krankheit in Verzug geraten*. Denn zahlreiche Komponenten werden in China gefertigt. Wegen des Virus sind in dem Land aber viele Fabriken geschlossen. Es ist daher möglich, dass Sony zum Release der Playstation 5 zur Weihnachtszeit 2020 weniger Konsolen zum Marktstart anbieten kann, als geplant.

Jetzt lässt auch die Anmeldung eines neuen Patents durch Sony die Fans aufhorchen: Wie ingame.de* berichtet, sollen die neuen DualShock 5 Controller der PS5 sollen mit einem interessanten - oder auch beunruhigenden - Feature ausgestattet sein.

Auch interessant: "No Man's Sky" bekommt lebende Schiffe - Fans wollen aber mehr.

anb

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

*tz.de und ingame.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Call of Duty Warzone: Fan erfindet geniales Item gegen Rooftop-Camper
Call of Duty Warzone, der Battle Royale Modus von Modern Warfare erfreut sich großer Beliebtheit. Nur die Rooftop-Camper stören. Dies könnte die Lösung sein.
Call of Duty Warzone: Fan erfindet geniales Item gegen Rooftop-Camper
Animal Crossing New Horizons: Zerstörte Spielstände – Reagiert Nintendo endlich?
Zerstörte Spielstände häufen sich in Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch. Die Frage ist: Wie und Wann reagiert Nintendo endlich?
Animal Crossing New Horizons: Zerstörte Spielstände – Reagiert Nintendo endlich?
Kostenlose Spiele bei Steam, Epic und Uplay: "Gone Home" und "Project Mercury"
Jede Woche bieten Steam, der Epic Store oder Uplay Videospiele kostenlos an. Wir geben einen Überblick, welche Spiele aktuell gratis gespielt werden können.
Kostenlose Spiele bei Steam, Epic und Uplay: "Gone Home" und "Project Mercury"
The Last of Us 2: Release-Verschiebung könnte erfreuliche Wendung nehmen
Sony und Naughty Dog suchen nach Möglichkeiten The Last of Us 2 trotz der Coronakrise zeitig zu veröffentlichen. Nun wird über eine digitale Kopie nachgedacht. 
The Last of Us 2: Release-Verschiebung könnte erfreuliche Wendung nehmen

Kommentare