ps5 playstation 5 Konsole
+
PS5: Bemalte Konsole schockt Eltern und schürt Angst vor kindlichen Nachahmern

Ist das Kunst oder kann das weg?

PS5: Bemalte Konsole schockt Eltern und schürt Angst vor kindlichen Nachahmern

Das Bild einer von Kinderhand bemalten PS5-Konsole sorgt für großes Aufsehen in den sozialen Netzwerken. Eltern fürchten sich nun vor kindlichen Nachahmern.

Hamburg, Deutschland – Den Schock ihres Lebens müssen Gaming-begeisterte Eltern beim Anblick ihrer teuren PS5* bekommen haben. Diese erstrahlte nämlich nicht in ihrem makellosem Weiß, wie sich die PS5-Konsole normalerweise zeigt. Anders als gewohnt, blickten den Eltern nun Strichfiguren und bunte Kritzeleien auf der Oberfläche der Konsole entgegen. Der Journalist Tauriq Moosa teilte das Bild von der angemalten PS5 auf Twitter. Nun geht es viral und die Reaktionen der Gaming-Gemeinde verlaufen sehr unterschiedlich. (Alle PS5 News*)

Die Twitter-Gemeinde sieht die ungewohnt bunte Konsole recht gespalten. Die einen reagieren mit großer Schadenfreude auf das Bild der angemalten PS5, während die anderen ihr Mitleid bekunden und mit den Eltern des künstlerisch aktiven Kindes mitfühlen. Viele von ihnen sind schockiert und fürchten sich vor Nachahmern. Sie nehmen Bild der angemalten PS5-Konsole von Sony* als Mahnmal. Eines ist klar: Dieses Bild lehrt Gaming-begeisterte Eltern definitiv das Fürchten.

Auf ingame.de* erfahren Sie Näheres zur angemalten PS5-Konsole* und den Reaktionen der Gaming-Gemeinde. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare