Star Wars Battlefront EA Poster
+
Star Wars: Lucasfilm macht gemeinsame Sache mit Ubisoft – Ist EA raus?

Entscheiden du dich musst

Star Wars: Lucasfilm macht gemeinsame Sache mit Ubisoft – Ist EA raus?

Eigentlich hat EA die Exklusivrechte an der Entwicklung von Star Wars Spielen, doch damit ist Schluss, denn Lucasfilm arbeitet zukünftig mit Ubisoft zusammen.

Malmö, Schweden – Eigentlich gehören EA* und Star Wars zusammen wie Pech und Schwefel, denn jahrelang hatte sich Electronic Arts die Exklusivrechte für Spiele der Star Wars Saga gesichert. Doch diese Zeit nähert sich nun wohl dem Ende, denn am 13. Januar hat Lucasfilm auf Twitter verkündet, dass ein neues Star Wars Spiel gemeinsam mit Ubisoft und den The Division Machern Massive entsteht.

Lucasfilm Games nutzt das neue Jahr und haut eine Ankündigung nach der nächsten raus. So wurde erst vor kurzem veröffentlicht, dass Lucasfilm mit Machine Games an einem Indiana Jones Spiel arbeitet und einen kleinen aber feinen Trailer* dazu veröffentlicht. Nun kommt Lucasfilm direkt mit den nächsten Neuigkeiten um die Ecke, die Fans ausflippen lässt. Denn anscheinend bekommen wir sehr bald Abwechslung in die Star Wars Spiele und können uns auf ein neues Game freuen, dass von Ubisoft und dem hausinternen schwedischen Studio Massive entwickelt wird. Letzteres hat unter anderem auch die The Division Reihe entwickelt.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, wie es zum neuen Open World Star Wars Spiel von Ubisoft* kommt und was nun der Plan von EA ist. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare