xbox series x microsoft konsole nachfrage
+
Xbox Series X: Nachfrage zu groß – Neue Konsolen werden vorerst nicht ausreichen

Puh das kann lange dauern

Xbox Series X: Nachfrage zu groß – Neue Konsolen werden vorerst nicht ausreichen

Wenige Zeit nach dem Release der Xbox Series X sind viele Fans immer noch ohne Microsoft-Konsole. Und auch mit dem Nachschub sieht es eher dürftig aus.

Redmond, USA – Der Release der Xbox Series X* erfolgte am 10. November. Doch noch sind nicht alle Fans in Besitz der Microsoft*-Konsole. Denn diese war während der Vorbestellerphase recht schnell vergriffen. Mit Nachschub sieht es momentan auch ziemlich verhalten aus. Die Nachfrage der Xbox Series X ist laut Microsoft so hoch, dass es wohl dazu kommen wird, dass einige Fans die Konsole erst stark verspätet erhalten werden. So plant Microsoft die Engpässe der Xbox Series X anzugehen.

Nun entschuldigt sich das Unternehmen Microsoft für die Engpässe in der Auslieferung. Diese waren aufgrund der anhaltenden Coronapandemie absehbar und daher sollten Fans Rücksicht darauf nehmen. Leider wird sich die Situation vorerst nicht besser, aber Microsoft arbeitet weiterhin hart daran jeden Fan mit einer Xbox Series X so schnell, wie möglich zufriedenzustellen (Alle Xbox Series X*).

Bei Ingame.de* kann man erfahren, dass die Xbox Series X zurzeit im Nachfrage-Alarm* ist. So kommen neuen Konsolen wohl erst massiv verspätet.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks 

Auch interessant

Kommentare