+
In der Regel müssen Erwachsene zehn Prozent des Preises für rezeptpflichtige Medikamente zuzahlen - mindestens fünf Euro und höchstens zehn Euro. Foto: Stephan Jansen

Tipp für chronisch Kranke

Ganzjährige Befreiung von Rezept-Zuzahlung möglich

Wer regelmäßig viele Medikamente einnehmen muss, kann sich schon jetzt für das gesamte Kalenderjahr 2019 von der Rezept-Zuzahlung befreien lassen. Dafür müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

Berlin (dpa/tmn) - Bis zu ihrem 18. Geburtstag sind Patienten grundsätzlich von der Zuzahlung für rezeptpflichtige Medikamente befreit. Danach müssen sie in der Regel zehn Prozent des Preises zuzahlen - mindestens fünf Euro und höchstens zehn Euro.

Überschreiten die Ausgaben für rezeptpflichtige Medikamente jedoch zwei Prozent ihres jährlichen Bruttoeinkommens, können sich Patienten bei der Krankenkasse von der Zuzahlung befreien lassen. Darauf weist der Deutsche Apothekerverband (DAV) hin.

Für chronisch Kranke liegt die Grenze der finanziellen Belastung sogar nur bei einem Prozent. Sie sind von sämtlichen Zuzahlungen befreit, die diesen Betrag übersteigen. Bei der Berechnung werden zudem Freibeträge abgezogen - in der Regel sinkt also bei chronisch Kranken sowie Familien das zu berücksichtigende Einkommen.

Wer schon absehen kann, welche Medikamente er im Laufe des Jahres regelmäßig einnehmen muss, kann die Befreiung für das gesamte Kalenderjahr 2019 bereits jetzt beantragen - das trifft häufig auf chronisch Kranke zu. Voraussetzung dafür ist, dass sie ein planbares Einkommen haben, etwa monatlich eine feste Rente. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Zuzahlung wird gar nicht erst eingezogen, wenn der Arzt ein Befreiungsvermerk auf dem Rezept einträgt oder Patienten den Befreiungsbescheid in der Apotheke vorlegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

700 Dollar für nur ein Level: Kopfgeld auf legendäres Simpsons-Spiel ausgesetzt
The "Simpsons Hit & Run" ist ein Spiel aus dem Jahre 2003. 16 Jahre nach Release bietet ein Speedrunner 700 $ als Belohnung für Unterstützung in einem Level.
700 Dollar für nur ein Level: Kopfgeld auf legendäres Simpsons-Spiel ausgesetzt
Ungerecht? Beamte bekommen im Alter doppelt so viel wie normale Rentner 
Altersarmut ist derzeit eines der beherrschenden Themen in der Gesellschaft. Immer mehr Arbeitnehmer fürchten sich davor. Das sieht bei Beamten allerdings ganz anders …
Ungerecht? Beamte bekommen im Alter doppelt so viel wie normale Rentner 
Mann leidet 35 Jahre an Migräne - der Grund dafür erstaunt Mediziner
Föhn oder falsche Ernährung: Es gibt einige Gründe, die Migräne begünstigen. Die Ursache, die Ärzte bei einem langjährigen Migräne-Patienten diagnostizierten, kann sehr …
Mann leidet 35 Jahre an Migräne - der Grund dafür erstaunt Mediziner
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt
Eine Krankschreibung befreit von der Arbeit. Doch wie bekommt man sie, wenn eigentlich keine gesundheitlichen Probleme zu beklagen sind. Ein Hausarzt verrät es.
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - Das verrät ein Hausarzt

Kommentare