+
Die Richter legen fest: Unterlegene Prozessgegner schulden nur die gesetzlichen Anwaltsgebühren. Foto: Hans-Jürgen Wege

Gegner muss "Staranwalt" nur gesetzliches Honorar zahlen

Gute Anwälte können teuer sein. Allerdings muss ein unterlegener Prozessgegner diese hohen Kosten nicht unbedingt tragen. Dafür ist vielmehr der Auftraggeber zuständig.

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen "Staranwalt" beauftragt hat, kann vom unterlegenen Prozessgegner nur die Erstattung des gesetzlichen Honorars verlangen. So entschied das Kammergericht Berlin.

Einen "Staranwalt" kann sich jeder nehmen. Und es sei zulässig, mit einem Anwalt ein höheres als das gesetzlich vorgesehene Honorar zu vereinbaren. Doch auf diesen Mehrkosten bleibe der Auftraggeber sitzen. Diese kann er nicht vom unterlegenen Gegner verlangen. Das berichtet die "Monatsschrift für Deutsches Recht" (Heft 13/2015) unter Berufung auf ein Urteil des Kammergerichts Berlin (Az.: 7 U 23/14).

Das Gericht lehnte es mit seinem Spruch ab, einen im Prozess unterlegenen Gegner zur Zahlung von Anwaltskosten zu verpflichten, die die gesetzlichen Gebühren um das 15-fache überstiegen. In der Sache ging es um Mängel einer Kühlanlage. Der Kläger hatte damit argumentiert, dass er wegen der komplexen und schwierigen Materie ein Anwaltsbüro beauftragt habe, das sich im privaten Bau- und Architektenrecht spezialisiert habe.

Das Kammergericht winkte jedoch ab. Anwaltskosten, die deutlich über dem gesetzlichen Honorar lägen, seien für die Wahrung und Durchsetzung der Rechte eines Mandanten nur ausnahmsweise erforderlich und zweckmäßig. Daher müssten Anwälte ihre Mandanten bei Honorarvereinbarungen auch ausdrücklich daraufhin weisen, dass der unterlegene Prozessgegner regelmäßig nur die gesetzlichen Gebühren schulde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärzte schlagen Alarm - und warnen jetzt vor dieser gefährlichen Diät 
Magersucht, Bulimie oder Binge-Eating: Diese Essstörungen sind bereits medizinisch anerkannt. Doch nur wenige kennen Orthorexie. Was sich dahinter verbirgt.
Ärzte schlagen Alarm - und warnen jetzt vor dieser gefährlichen Diät 
Krass: Händler will fünfstelligen Preis - für diese seltene Münze
Fehl- oder Falschprägungen von Euromünzen sind gerade so beliebt wie nie unter Sammlern. Doch diese ist nicht nur einzigartig – sondern unfassbar viel wert.
Krass: Händler will fünfstelligen Preis - für diese seltene Münze
Rundfunkbeitrag: Streit droht zu eskalieren - ARD-Chef kontert
Dass der neue ARD-Chef eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags fordert, sorgte in den Medien für Furore. Nun droht der Streit zu eskalieren.
Rundfunkbeitrag: Streit droht zu eskalieren - ARD-Chef kontert
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert

Kommentare