Bares für Rares (ZDF): Experte entdeckt verschollenes Bild eines berühmten Künstlers - Rekordsumme!
+
Bares für Rares (ZDF): Experte entdeckt verschollenes Bild eines berühmten Künstlers - Rekordsumme!

Detlev Kümmel aus Lüdenscheid

Bares für Rares (ZDF): Experte entdeckt verschollenes Bild eines berühmten Künstlers

Zum ersten Mal in der Geschichte der TV-Show „Bares für Rares“ wird ein Kunstwerk für die Rekordsumme von 30.500 Euro verkauft. Die Expertise fertigte Detlev Kümmel aus Lüdenscheid an.

Lüdenscheid - Kunstexperte Detlev Kümmel aus Lüdenscheid beschäftigt sich mit Expertisen für „Bares für Rares“. Und er erinnert sich noch gut an das, was später als „der höchste erzielte Preis für ein Kunstwerk“ genannt wurde.

Für 30.500 Euro wechselte ein echter „Otto Mueller“ den Besitzer, berichtet come-on.de*. Die Expertise für das verschollene Bild machte in dieser „Bares für Rares“-Sendung Detlev Kümmel*, der nach eigener Aussage „sehr nervös“ war. - *come-on.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare