+
Bill Gates ist Multi-Milliardär - doch er lässt es sich nicht ankennen.

Geschätztes Vermögen: 92 Milliarden Dollar

Bill Gates besitzt Milliarden - jetzt verrät er, für welche zwei Laster er das Geld ausgegeben hat

  • schließen

Er ist einer der reichsten Männer der Welt, hat ein geschätztes Vermögen von 92 Milliarden Dollar. Er gilt als bescheiden – doch auch ihn hat mal die Luxus-Wut gepackt.

Jahrelang thronte Bill Gates auf der Poleposition im Ranking der Superreichen – erst im vergangenen Jahr löste ihn Amazon-Chef Jeff Bezos (geschätztes Vermögen: 100 Milliarden Dollar) als reichster Mensch der Welt ab. Der Microsoft-Gründer soll laut dem Bloomberg-Index sage und schreibe 92 Milliarden Dollar sein Eigen nennen können. Zudem wurde der heute 62-Jährige bereits mit 31 Jahren offiziell Milliardär – zur damaligen Zeit eine Sensation. Schließlich bekam er zu dieser Zeit den Titel des "jüngsten Milliardärs aller Zeiten" verliehen.

Diese Dinge hat sich Bill Gates geleistet - und bezeichnet sie als "Laster"

Dennoch gilt Gates, der zusammen mit seiner Frau Melissa eine eigene Hilfsorganisation führt, als bodenständiger und bescheidener Kerl, der eher zurückgezogen lebt und nicht mit seinem Luxus-Lifestyle auf Instagram & Co. protzt. "Ich habe keinen außergewöhnlichen Geschmack, also habe ich nicht viel an meinem Lebensstil geändert", verriet er jüngst in einer US-Talkshow. Allerdings habe er sich zwei sehr verrückte Dinge geleistet, gab er weiter zu.

So habe er sich in der ganzen Zeit "nur" einen Porsche und einen Privat-Jet gegönnt, erklärte er. Doch er wiegelte schnell ab, dass er das Flugzeug hauptsächlich für seine Reisen rund um den Globus benötige. Dennoch wüsste er, dass der Flieger sein persönliches "Laster" und reiner "Prunk" wäre, heißt es weiter. Das kann man wohl sagen: So soll der Geschäftsmann einen Bombardier BD-700 Global Express besitzen, in den bis zu 19 Personen passen. Kostenpunkt: satte 40 Millionen Dollar.

Eigener Trampolin-Raum im 125-Millionen-Dollar-Anwesen: Doch Gates spendet noch viel mehr Geld für Charity

Noch verrückter ist wohl aber der eigene Trampolin-Raum für die Kinder, den er in seinem Haus hat bauen lassen. "Ja, wir haben einen Trampolin-Raum in unserem Haus. Die Kinder mögen das. Ein Indoor-Trampolin, das kann ich nur empfehlen", so Gates. Doch dass das Luxus-Anwesen in Medina im US-Bundesstaat Washington, in welchem sich der Trampolinraum befindet, unfassbare 125 Millionen Dollar kostet, das verriet er jedoch nicht.

Allerdings weiß auch fast niemand, dass das Paar Gates allein im Jahre 2016 satte zwei Milliarden Dollar für weltweite Hilfsprojekte gespendet haben …

Lesen Sie auch: Tumblr-User packt aus: Das bedeutet es wirklich, eine Milliarde Dollar zu besitzen.

jp

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steuererklärung 2018: Was Sonderausgaben sind - und wo Sie sie eintragen 
Für viele Deutsche rückt die Abgabe der Steuererklärung immer näher. Um Geld vom Fiskus zurückzubekommen, empfiehlt es sich, auch Sonderausgaben anzugeben.
Steuererklärung 2018: Was Sonderausgaben sind - und wo Sie sie eintragen 
Sind Sie im Besitz dieser 2-Euro-Münze aus Deutschland? Dann sind Sie 100.000 Euro reicher
Erst eine Münze aus Griechenland, nun ein seltenes Geldstück aus Deutschland: 2-Euro-Münzen stehen bei Sammlern auf eBay hoch im Kurs. Doch übernimmt sich jetzt dieser …
Sind Sie im Besitz dieser 2-Euro-Münze aus Deutschland? Dann sind Sie 100.000 Euro reicher
Heimwerker aufgepasst: Dieses Premium-Produkt gibt es nun bei Aldi - doch lohnt es sich?
Auch diesen Donnerstag erscheint der neue Aldi-Prospekt wieder mit zahlreichen Angeboten. Diesmal kommen alle Heimwerker-Fans in den Genuss eines Premium-Markengeräts.
Heimwerker aufgepasst: Dieses Premium-Produkt gibt es nun bei Aldi - doch lohnt es sich?
Riesen-Überraschung in "Bares für Rares": Mit diesem Wert hat ein Taxifahrer nicht gerechnet 
Eigentlich hatte er keine großen Erwartungen: Als Reinhard Faust in die Sendung von "Bares für Rares" kam, hatte er nicht mit dem gerechnet, was die Expertin für ihn …
Riesen-Überraschung in "Bares für Rares": Mit diesem Wert hat ein Taxifahrer nicht gerechnet 

Kommentare