+
Bitcoin ist gerade wieder auf Erfolgskurs. Steht das nächste Rekordhoch an?

Bitcoin is back

Bitcoin-Genie sagt Großartiges voraus: So viel soll das "digitale Gold" bald wert sein

  • schließen

Es scheint, als ob es ein Comeback der Kryptowährungen gibt. Der Bitcoin-Kurs steigt weiter massiv an - alle wollen an der neuen Rallye teilhaben. Doch für wie lange?

Für viele Krypto-Fans ist es immer noch kaum zu fassen: Nachdem der Bitcoin-Kurs monatelang schwächelte, scheint er seit Anfang des Jahres zu einer erneuten Rallye anzusetzen. Die Freude ist in der Gemeinde groß - schließlich hat die beliebte Digitalwährung allein schon innerhalb der letzten vier Wochen um fast 60 Prozent zugelegt. In drei Monaten waren es sogar insgesamt 127 Prozent! Aktuell beträgt der Kurs über 7.000 Dollar (circa 6.500 Euro).

Bitcoin auf Erfolgskurs: Ein Krypto-Experte sagt jetzt Großartiges voraus

Der 26-jährige Christopher Obereder aus München, gefeiertes Silicon Valley-Genie und Startup-Gründer, hat bereits in seinem zarten Alter Millionen-ICOs abgewickelt. Er steht sogar auf der prestigeträchtigen Liste des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes 30 under 30".

Auch interessant: Bitcoin knackt Jahreshoch - nun soll ihn keiner mehr stoppen können.

Er kennt die Krypto-Szene wie seine Westentasche und hat sich nun in einem Interview ebenfalls zum Bitcoin-Boom geäußert. Er sagt dem Finanzportal Aktionär zufolge voraus: "Alle kaufen wieder! Wenn es in dem Tempo weitergeht, sind Ende 2020 die 20.000 Dollar drin – und dann absolut in Folge auch Kurse von 30.000 bis 50.000 Dollar möglich."

Erfahren Sie hier: Experten decken Erstaunliches auf: So viel soll Bitcoin wirklich wert sein.

Während manche Bitcoin-Fans schon davon träumen, dass er bald die Reservewährung der Zukunft werden könnte, glaubt der Krypto-Unternehmer hingegen nicht, dass das Digitalgeld bald Dollar, Euro & Co. ablösen wird. "Dass Bitcoin sich als Bezahlmittel durchsetzt, ist aktuell fraglich. Hier wurde vieles von großen Playern gestoppt", so Obereder. Daher sehe er das "digitale Gold" auch künftig rein als (sehr) lukratives Anlageobjekt.

Lesen Sie auch: Finanzexperte enthüllt: Wird Bitcoin in zehn Jahren etwa so viel wert sein?

jp

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ungerecht? Beamte bekommen im Alter doppelt so viel wie normale Rentner 
Altersarmut ist derzeit eines der beherrschenden Themen in der Gesellschaft. Immer mehr Arbeitnehmer fürchten sich davor. Das sieht bei Beamten allerdings ganz anders …
Ungerecht? Beamte bekommen im Alter doppelt so viel wie normale Rentner 
"Bares für Rares": Dramatische Szenen - Goldring lässt erschüttertes Ehepaar zurück
Kürzlich spielten sich dramatische Szenen in "Bares für Rares" im ZDF ab: Ein älteres Ehepaar wollte ein angebliches Erbstück veräußern - und erlebte eine böse …
"Bares für Rares": Dramatische Szenen - Goldring lässt erschüttertes Ehepaar zurück
"Bares für Rares": Anbieter begeht blöden Fehler - "Du bewegst dich auf ganz dünnem Eis"
Eigentlich lief die Folge von "Bares für Rares" bestens für den Verkäufer. Experte und Händler waren von seiner Rarität angetan - doch dann vergriff er sich im Ton...
"Bares für Rares": Anbieter begeht blöden Fehler - "Du bewegst dich auf ganz dünnem Eis"
Mit 31 Jahren in Rente: Paar bekommt plötzlich Riesenangst
Ein junges Paar kündigte mit gerade mal 31 Jahren seine Jobs und ging als Millionäre in den Ruhestand. Doch dann bekamen sie es mit der Angst zu tun - warum, das …
Mit 31 Jahren in Rente: Paar bekommt plötzlich Riesenangst

Kommentare