Coronavirus: Forscher erreichen „bedeutenden Durchbruch“ - neue Hoffnung für Patienten

Coronavirus: Forscher erreichen „bedeutenden Durchbruch“ - neue Hoffnung für Patienten
+
Schauen Sie sich die Rückseite Ihrer 50-Cent-Münze mal genauer an - vielleicht ist sie eine Fehlprägung? (Symbolbild)

Schnell checken

Was diese 50-Cent-Münze hier zeigt, macht sie zu einem kleinen Schatz

  • schließen

Checken Sie Ihren Geldbeutel: Es gibt eine 50-Cent-Münze, die eine besondere Fehlprägung hat. Dabei handelt es sich nur um eine Kleinigkeit - die aber viel wert sein soll.

Schauen Sie mal genauer in Ihr Portemonnaie - entdecken Sie in Ihrem Kleingeld vielleicht eine 50-Cent-Münze? Haben Sie Glück, dann könnte es sich sogar um ein ganz besonderes Exemplar des Geldstücks handeln. Verfügt sie schließlich über diese eine Kleinigkeit, soll man ordentlich absahnen können. Grundsätzlich gilt: Euromünzen mit (seltenen) Fehlprägungen sind auf Online-Plattformen wie eBay unter Sammlern heiß begehrt.

50-Cent-Münze von 2002 - wegen Fehlprägung Vermögen wert

Ein falsches Bild auf der Rückseite, ein Zahlendreher oder eine "Spiegelei"-Prägung - auf speziellen Münz-Auktionen werden für solche Raritäten schon mal einige tausende Euro hingeblättert. Doch die meisten Deutschen wissen gar nicht, welch kleines Vermögen sie teilweise im Geldbeutel tagtäglich mit sich herumtragen. Dabei ist vor allem eine 50-Cent-Münze aus dem Jahr 2002 richtig viel wert.

Auch interessant: Schnell checken: Diese seltenen EU-Münzen sind bis zu 150.000 Euro wert.

Das Besondere an ihr: Statt des Brandenburger Tors ist auf der Rückseite des Geldstücks der Bundesadler gestempelt. Doch das Wappentier gehört eigentlich nur auf die 1- oder 2-Euro-Münze! Das Interessante daran: 2010 wurde bereits solch ein rares Exemplar für 750 Euro ersteigert. Nun wurde die seltene 50-Cent-Münze auf einer Auktion sogar für fast 3.000 Euro angeboten.

3.000 Euro für 50-Cent-Stück: Darauf sollten Sie achten

"Euro-Münzen werden in Milliardenauflage geprägt. Da ist es kaum verwunderlich, wenn das eine oder andere Stück nicht hundertprozentig perfekt ist", erklärt Fachjournalist Sebastian Wieschowski gegenüber DerWesten. Der Münzkenner rät ebenfalls dazu, beim Einkauf an der Supermarktkasse einen genaueren Blick auf die Geldstücke zu werfen.

Erfahren Sie hier: Besitzen Sie diese "Doppel"-Fehlprägung? Dann sind 80.000 Euro drin.

Denn "wenn eine Umlaufmünze von der Norm abweicht, kann sie schnell zu einer wertvollen Rarität werden", so Wieschowski weiter. Ist das 50-Cent-Stück zudem mit der Jahreszahl 2002 und dem Münzzeichen G gekennzeichnet, sollten Sie sich abschließend die Motivseite vorknöpfen. Wenn Sie glauben, eine Fehlprägung in den Händen zu halten, sollten Sie allerdings besser nicht auf eBay verkaufen. Warum das so ist und wo es besser geht, erfahren Sie hier

Die Ära der kleinsten Centmünzen könnte in der EU unterdessen bald zu Ende gehen.

Ihre Meinung ist gefragt!

jp

Das Geld vor dem Euro: Kennen Sie diese EU-Währungen noch?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Bares für Rares": Händlerin außer sich, als sie Objekt sieht - "Ich kann es nicht"
Große Aufregung bei "Bares für Rares": Eine Rarität sorgte jetzt für Furore - aber nicht das Objekt selbst, sondern dessen Inhalt. Eine Händlerin konnte nicht mehr an …
"Bares für Rares": Händlerin außer sich, als sie Objekt sieht - "Ich kann es nicht"
60-Jährige fällt aus allen Wolken - als sie erfährt, wie viel Rente sie später bekommt
Eine 60-jährige Arbeitnehmerin will sich über ihre Rentenbezüge erkundigen und lässt sich bei der Deutschen Rentenversicherung beraten. Mit ernüchterndem Ergebnis.
60-Jährige fällt aus allen Wolken - als sie erfährt, wie viel Rente sie später bekommt
"Eine Schande": Vier Millionen Deutsche müssen Steuern zahlen wie Topverdiener
Früher waren sie nur für Top-Gehälter reserviert, heute sollen Millionen Deutsche bereits den Spitzensteuersatz zahlen. Das hat jetzt nun die Bundesregierung bestätigt.
"Eine Schande": Vier Millionen Deutsche müssen Steuern zahlen wie Topverdiener
Darum steht ein neuer Netto-Betrag auf Ihrem Lohnzettel 2020
Wenn Sie Ihren Gehaltszettel für Januar erhalten, sollten Sie besser genau hinschauen. Es kann sein, dass sich Ihr Netto-Betrag verändert hat. Was dahinter steckt, …
Darum steht ein neuer Netto-Betrag auf Ihrem Lohnzettel 2020

Kommentare