+
Leon Benedens und Paul Seelhorst traten mit "fairment" an.

Löwen fassungslos

"Die Höhle der Löwen": Gründer lassen sich 950.000 Euro durch die Lappen gehen

  • schließen

Beim großen Staffelfinale in "Die Höhle der Löwen" gaben die Gründer nochmal Vollgas. Ein Gründer-Duo ließ sich aber einen Riesen-Deal durch die Lappen gehen.

Video: Einbrecherschreck "Homeshadows" bekommt Dümmel-Deal

Update vom 12. November 2019, 22.00 Uhr: Leon Benedens und Paul Seelhorst gingen mit großen Erwartungen in die "Die Höhle der Löwen". Ihr Unternehmen "fairment" bietet ein Set an, mit dem man seinen eigenen Kombucha ansetzen kann.

Kombucha ist Gärgetränk, das durch Fermentierung gesüßten Tees, hergestellt wird und aus Japan stammt. Durch die Fermentation wird aus dem Tee mit Hilfe von Bakterien und Hefen eine wertvolle Vitamin- und Nährstoffquelle. Vitamin C, unterschiedliche B-Vitamine, Antioxidantien und zahlreiche Probiotika machen das Getränk wirkungsvoll. Kombucha soll beispielsweise die Darmflora ins Gleichgewicht bringen, die Leber bei der Entgiftung unterstützen und schöne Haut machen.

Die beiden Gründer wollten 950.000 Euro für zehn Prozent. Die Löwen waren angetan von dem Produkt. Judith Williams und Frank Thelen machten gemeinsam ein Angebot. Sie wollten ihnen die geforderten 950.000 Euro geben, wollten dafür aber 30 Prozent an "fairment" haben. Für die Gründer war das zu viel, sie bewerteten ihr Unternehmen höher und wollten es sich nicht "wegnehmen lassen".

Staffelfinale in "Die Höhle der Löwen": Dieser Kakao soll Ihre Pfunde schmelzen lassen

Erstmeldung vom 12. November 2019:

Die aktuell sechste Staffel von "Die Höhle der Löwen" neigt sich dem Ende zu. Im Staffelfinale am heutigen Dienstagabend (12. November) geht die Erfolgsgründershow in ihre vorerst letzte Runde - für dieses Jahr. Weitere Folgen werden erst wieder im Frühjahr 2020 ausgestrahlt, heißt es.

Staffelfinale von "Die Höhle der Löwen": Diese Gründer geben nochmal alles

Aus diesem Grund geben die Gründer in der elften Folge nochmal richtig Vollgas. Doch können sie mit ihren (teils) kuriosen Geschäftsideen die "Löwen" von sich überzeugen - und einen Deal ergattern? Diese Produkte werden heute Abend in "Die Höhle der Löwen" vorgestellt:

  • Fermentations-Sets von "fairment"
  • Einbruchsschutz "HomeShadows"
  • Menstruationsunterwäsche "ooshi"
  • Einkaufsapp "Scansation"
  • Kakaopulver-Kugel "Elimba" 

"Die Höhle der Löwen": Von Edelkakao zum Abnehmen bis zu Schatten im eigenen Haus

Kristine Zeller und Dr. Kati Ernst wollen unter anderem endlich das Tabu "Menstruation" brechen und stellen den Investoren ihre nachhaltige Menstruationsunterwäsche "ooshi" vor. Die Wäsche soll künftig das Tragen von Tampons und Binden überflüssig machen und gleichzeitig vor Gerüchen und Bakterien schützen. Überdies machen die Schlüpfer auch optisch was her. Die beiden Gründerinnen von "ooshi" hoffen daher auf ein Investment von 300.000 Euro und bieten den Investoren dafür zehn Prozent ihrer Unternehmensanteile an.

Auch interessant: "Die Höhle der Löwen": Diese zwei Gründer sahnen ersten Millionen-Deal der Staffel ab - es endet überraschend.

Der Gründer von "HomeShadows" möchte dagegen das eigene Zuhause sicherer machen. Da die meisten Einbrüche stattfinden, wenn die Bewohner nicht zuhause sind, soll das Produkt von Gerd Wolfinger Schattenbewegungen simulieren, so dass potentiellen Einbrechern vorgegaukelt wird, dass sich jemand im Haus befindet. Der 50-Jährige wünscht sich von den "Löwen" ein Investment von 100.000 Euro - und würde dafür 20 Prozent seiner Firmenanteile abgeben.

Gründer Elias El Gharbaoui will Wöhrl & Co. dagegen mit seinem Kakao "Elimba" verführen. Das Besondere daran: Der Edelkakao aus Peru wird nicht nur roh produziert und soll beim Abnehmen helfen, sondern auch euphorisierend wirken. Der Jungunternehmer erhofft sich 50.000 Euro von den Investoren - für zehn Prozent seiner Firmenanteile. Ob die "Löwen" da anbeißen werden?

Lesen Sie auch: "Die Höhle der Löwen": Schulden, falsche Patente & Co. - Maschmeyer packt über dreiste Gründer aus.

jp

Das waren die erfolgreichsten (Millionen-)Deals aus allen Staffeln von "Die Höhle der Löwen"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Bares für Rares" (ZDF): Schlauer Verkäufer foppt Händler - und sahnt ab
Er kam, sah und wurde fürstlich belohnt: Ein Verkäufer hatte es in "Bares für Rares" faustdick hinter den Ohren. Am Ende trickste er sogar die Händler noch aus.
"Bares für Rares" (ZDF): Schlauer Verkäufer foppt Händler - und sahnt ab
So einfach finden Sie heraus, wie viel Rente Sie im Alter bekommen
Viele deutsche Bürger stellt der Rentenbescheid vor ein großes Rätsel. Wie berechnet sich die Rente - und welche Faktoren spielen mit hinein? Die Redaktion klärt auf.
So einfach finden Sie heraus, wie viel Rente Sie im Alter bekommen
Paar gewinnt 123 Millionen Euro im Lotto - aber verweigert Sohn Herzenswunsch
Steve Thompson und seine Frau Lenka haben sage und schreibe 123 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Jetzt haben sie verraten, was sie damit anstellen wollen.
Paar gewinnt 123 Millionen Euro im Lotto - aber verweigert Sohn Herzenswunsch
Rentner wettert gegen Grundrente: "Ungerecht, wenn die fast das Gleiche bekommen wie ich"
Grundrente: Das Thema wird gerade im Bundestag heftig diskutiert. Doch viele Deutsche stehen dem skeptisch gegenüber. Ein Rentner erklärt nun, warum er nicht dafür ist.
Rentner wettert gegen Grundrente: "Ungerecht, wenn die fast das Gleiche bekommen wie ich"

Kommentare