+
Der Pop-Titan hat gut lachen - für sein strahlendes Gebiss muss er nicht mehr tief in die Taschen greifen.

"Dieters Tagesschau"

So spart Dieter Bohlen ein Vermögen - mit diesem Zahnpasta-Trick

  • schließen

Pop-Titan, Multi-Millionär und erfolgreich auf Tournee: Kaum zu glauben, dass Dieter Bohlen privat eher der Sparfuchs ist. Doch nun gibt er sich auf Instagram als Produkttester.

Dieter Bohlen unterhält nicht nur als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" Zuschauer und Fans, sondern auch fast täglich auf seinen sozialen Netzwerken. Besonders auf Instagram gibt er in unzähligen Videos Einblick in sein Privat- und Familienleben.

Dieter Bohlen macht den Zahnpasta-Test - auf Instagram

Doch das scheint ihm nicht genug - nun will er seinen Followern auch noch "nützliche" Tipps für den Alltag(seinkauf) mitgeben. In seiner täglichen Instagram-Ansprache "Dieters Tagesschau" gibt er sich jetzt als Produkttester für Zahnpasta - mit überraschendem Ausgang.

Denn der Multi-Millionär, der für seine strahlend weißen Beißerchen bekannt ist, rät nicht zur superteuren Designer-Zahncreme, sondern kommt zu dem Ergebnis, dass doch teuer tatsächlich nicht gleich besser ist.

Auch interessant: Bis zu 375 Prozent günstiger! Preisvergleich bei Supermärkten sorgt für überraschenden Sieger.

Und welche Zahnpasta benutzt er dann für sein strahlendes Gebiss? Angeblich ein Produkt, für das man pro Tube schon mal 5,99 Euro hinblättern muss. Doch das habe bei einer Untersuchung von Stiftung Warentest nur mangelhaft abgeschnitten, zumal eine viel günstigere Zahnpasta für gerade mal 49 Cent viel besser bewertet worden sei.

Bohlens Lebensweisheit: Teuer ist nicht gleich besser

Das Zehnfache sparen? Das freut den Bohlen, weshalb er auch gleich zum nächsten Discounter geeilt ist. Mit der Zahncreme in der Hand, zeigt er sich "absolut begeistert", wie er im Instagram-Video jubelt. "Die billigen Sachen sind auch manchmal geil", philosophiert der 65-Jährige zu Ende. Werbung für das gute Stück mache er allerdings nicht, erklärt er abschließend.

Lesen Sie auch: Stiftung Warentest nimmt elektrische Zahnbürsten unter die Lupe - Urteil verblüfft.

jp

"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experte: Mit diesen Trödeltricks wird Ihr Flohmarktfund ein Schatz
Rarität oder Schrott? Wer sich in einen Trödel auf dem Flohmarkt verliebt, sollte vorher ein paar Dinge beachten, bevor er zugreift. So erkennen Sie wahre Schätze.
Experte: Mit diesen Trödeltricks wird Ihr Flohmarktfund ein Schatz
Achtung! Falsche Gebühren-Mails zum Rundfunkbeitrag kommt Sie teuer zu stehen 
Medien warnen vor Betrügern, die unbescholtene Bürger mit Droh-E-Mails viel Geld abzocken wollen. Dies geschieht unter dem Deckmantel des Allgemeinen Beitragsservices.
Achtung! Falsche Gebühren-Mails zum Rundfunkbeitrag kommt Sie teuer zu stehen 
Fürstlicher Besuch in "Bares für Rares": Seltsames Objekt sorgt für Achterbahn der Gefühle
Fürstlicher Besuch in "Bares für Rares": Ein mysteriöser Trödel sorgt in der Erfolgsshow für Begeisterungsstürme. Doch dann spielt sich Seltsames im Händlerraum ab.
Fürstlicher Besuch in "Bares für Rares": Seltsames Objekt sorgt für Achterbahn der Gefühle
Verbraucherzentrale: Nehmen Sie sich vor fünf fiesen Supermarkt-Tricks in Acht
Rundgänge, Lebensmittelplatzierungen und Einkaufswägen: Supermärkte nutzen ausgeklügelte Psychotricks, um Kunden zum Kauf zu verführen. Nun warnen Verbraucherschützer.
Verbraucherzentrale: Nehmen Sie sich vor fünf fiesen Supermarkt-Tricks in Acht

Kommentare