+
Behalten Sie bei der Kfz-Versicherung Ihre Finanzen im Auge und verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ihre Verträge auf zu hohe Kosten zu überprüfen

Zahlen Sie zu viel?

Jetzt Kfz-Versicherung wechseln und sparen

  • schließen

Die meisten Kunden haben zum Stichtag 30. November die Möglichkeit, bei ihrem Anbieter zu kündigen und sich nach einer günstigeren Alternative umzusehen. Das kann sich lohnen!

Der November ist der Monat für den Wechsel der Autoversicherung! Mehrere Hundert Euro Ersparnis pro Jahr sind dabei drin. In extremen Fällen liegen sogar mehrere Tausend Euro zwischen dem teuersten und dem günstigsten Anbieter. Wir haben für Sie von Ivana Höltring, Geschäftsführerin des Kfz-Versicherungsportals www.nafi-auto.de fünf Beispielfälle durchrechnen lassen, außerdem haben wir für unseren Leser Eugen Wagner eine neue Versicherung gefunden, mit der er 162 Euro spart:

Kfz-Versicherung: Neuer Tarif ist knapp 170 Euro günstiger

Eugen Wagner spart mit seiner neuen Kfz-Versicherung jetzt 170 Euro pro Jahr.

Mit seinem Opel Corsa ist Eugen Wagner aus Ottobrunn seit zwei Jahren bei der AXA versichert. Doch zuletzt hatte er keine rechte Freude mehr an seiner Versicherung. „Innerhalb kürzester Zeit wurde ich von 530 Euro auf einen Jahresbeitrag von 592 Euro hochgestuft“, ärgert sich der 87-jährige Rentner – zumal er keinen Schaden verursacht hatte. Grund genug, sich bei der tz zu melden und um Hilfe bei der Suche nach einer günstigeren Alternative zu bitten. Ein Fall für Ivana Höltring vom Kfz-Versicherungsvergleichsportal www.nafi-auto. de. Nachdem sich Herr Wagner gemeldet hatte, schickte ihm Höltring einen umfangreichen Fragebogen zu. Das Datum des Führerscheinerwerbs, bisherige Schäden, wo ist das Auto abgestellt, wie häufig wird es genutzt? All diese Fragen spielen in die Risikobewertung der Versicherer mit hinein – neben dem Alter und der Anzahl der Fahrer und den Typ- und Regionalklassen. 

Während sich Frau Höltring an den Vergleich verschiedener Versicherer machte, war Herr Wagner ebenfalls nicht untätig. Er kündigte bei seinem bisherigen Anbieter und holte sich ein neues Angebot ein. Und siehe da: „Die DA Direkt hat mir ein Angebot gemacht, das 60 Euro günstiger ist“, freut sich Wagner. Doch damit ist noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Denn nach den Berechnungen von Ivana Höltring kann Herr Wagner noch deutlich mehr Geld sparen. „Der günstigste Tarif ohne Werkstattbindung ist der Basis-Tarif der AdmiralDirekt. de mit 427 Euro“, sagt die Expertin von www.nafi-auto.de. Und bei den Tarifen mit mehr Leistungen liegt die AdmiralDirekt. de mit ihrem Komfort-Tarif in Front. Insgesamt spart Herr Wagner so fast 170 Euro im Jahr – vergleichen lohnt sich also!

Kfz-Versicherung: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Endspurt für den Wechsel bei der Kfz-Versicherung. Viele Autobesitzer können jetzt ein Schnäppchen machen – und damit im Zweifel mehrere hundert Euro im Jahr sparen! Denn zum 30. November können die meisten Kunden ihre Kfz-Versicherung kündigen und zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Hier erklären Experten, welche Trends sie auf dem Markt beobachten und ob sich ein Wechsel lohnt.

Woran erkenne ich, ob mein Anbieter teurer oder billiger geworden ist?

Das ist gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn da sich die Schadensfreiheitsklasse nach einem unfallfreien Jahr verbessert, sollte auch der Beitrag sinken. Also kann die Versicherung selbst bei einem niedrigeren Preis als im Vorjahr teurer geworden sein, wenn die Beitragserhöhung den zusätzlichen Rabatt nicht komplett auffrisst. Eindeutig ist der Vergleichsbeitrag, der normalerweise auf der Rechnung direkt unterhalb des neuen Beitrags vermerkt ist. Hierbei handelt es sich um die Summe, die man hätte zahlen müssen, wenn der neue Beitragssatz schon im Vorjahr gegolten hätte. Mit anderen Worten: Ist der Vergleichsbeitrag niedriger als der jetzt fällige Betrag, ist die Versicherung teurer geworden.

Wie haben sich die Preise im abgelaufenen Jahr entwickelt?

„Nach unseren Beobachtungen haben Verbraucher im Frühjahr/Sommer 2016 die Kfz-Versicherung bei fast allen Versicherern günstiger eingekauft als im Frühjahr/ Sommer 2015“, sagt Ivana Höltring, Geschäftsführerin bei www.nafi-auto. de. Das Portal wertet die Anbieter aus und findet die günstigsten Preise.

Was kommt auf wechselwillige Kunden preislich zu?

Interessanterweise entwickeln sich die Preise zum Jahresende hin anders. „Im Herbstgeschäft 2016 – dazu gehört auch der Wechsel zum 1. Januar – sieht es allerdings anders aus. Für die Kfz-Versicherung wird bei Neuabschlüssen leicht mehr Geld ausgegeben als im Vorjahr“, weiß Höltring. Die Tarife sind zwischen ein und drei Prozent teurer als noch 2015.

Lohnt sich der Wechsel dann überhaupt?

Das hängt natürlich vom eigenen Tarif ab. Höltring rät: „Trotzdem lohnt es sich die Kfz-Versicherung regelmäßig zu prüfen, denn die Preisunterschiede im Markt sind weiterhin sehr hoch.“ In den Beispieltabellen wird deutlich, dass der Unterschied zwischen günstigster und teuerster Versicherung immens ist. Ein weiterer Grund, den eigenen Tarif regelmäßig unter die Lupe zu nehmen: „Oft ändert sich die persönliche Risikosituation“, weiß Höltring. Der Fahrer wird zwangsläufig älter, andere Fahrer stoßen hinzu, Wohneigentum wird erworben – all diese Faktoren haben Einfluss auf die Preisgestaltung der Versicherungen. „Ein Versicherer, der für ein bestimmtes Risiko günstig war, kann bei veränderten Risikomerkmalen teuer sein“, gibt Höltring zu bedenken.

Wie können Autofahrer noch sparen?

So lesen Sie die Tabellen

Um wechselwilligen Kunden eine Orientierung zu bieten, hat Ivana Höltring von www.nafi-auto.de einige Beispielfälle durchgerechnet. Dabei haben wir Standard-Tarife berücksichtigt, in denen neben dem grundlegenden Schutz auch freie Werkstattwahl, Tierbissschutz und weitere Extras wie inbegriffen sind. Wir haben die Jahrestarife für München-Stadt und – beispielhaft für das Umland – für Unterhaching verglichen.

Eine Möglichkeit – gerade für junge Fahrer, die noch keine schadenfreien Jahre ansammeln konnten – sind die neuen Telematik-Tarife der Versicherer. „Die werden seit letztem Jahr zunehmend angeboten“, bemerkt Branchenkennerin Höltring. Der Vorteil: „Im günstigen Fall sind Ersparnisse bis zu 30 Prozent der Prämie möglich, was insbesondere bei jungen Fahrern viel Geld bedeuten kann.“ Allerdings wird bei diesen Tarifen das Fahrverhalten – also sowohl die Fahrweise als auch Informationen darüber, wo und wann der Fahrer unterwegs ist – laufend überprüft. Der Fahrer kann in Apps der Versicherer die Bewertung des eigenen Fahrverhalten nachverfolgen. Während eine solche Überwachung bei Fahranfängern möglicherweise eine disziplinierende Wirkung haben könnte, werden erfahrene Fahrer eher Abstand davon nehmen.

Marc Kniekamp

Eugen Wagner (Opel Corsa)

OPEL S-D (CORSA-D 1.2) (0035/AFQ), Erstzulassung 04.09.2008 und Kauf am 1/2015, Fahrleistung 9 Tkm p.a., Abstellplatz Einzelgarage, kein Wohneigentum, private Nutzung Alleinfahrer 86 Jahre alt, geschieden, Rentner, Teilkasko mit 150 Eur Selbstbehalt, SF 16, keine Vorschäden, keine Punkte in Flensburg, keine Bahncard, Automobilclubmitglied ADAC seit 20 Jahren.

Billigste Tarife ohne Werkstattbindung

Versicherung

Tarif

Preis

AdmiralDirekt.de

BASIS

427 €

AdmiralDirekt.de

KOMFORT

444 €

DEVK (G)

Aktiv-Schutz

458 €

HUK24

BASIS

480 €

HUK

BASIS (HCA)

482 €

EUROPA

BASIS

485 €

HUK24

CLASSIC

495 €

CosmosDirekt

Basis-Schutz

501 €

EUROPA

KOMFORT

510 €

HUK24

CLASSIC

495 €

Anzahl Angebote 134

teuerster Anbieter

1.262 €

Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

AdmiralDirekt.de

KOMFORT*

444 €

HUK24

CLASSIC

495 €

EUROPA

KOMFORT*

510 €

HUK

CLASSIC (HCA)

535 €

wgv-himmelblau.de

549 €

CONTINENTALE

KOMFORT*

554 €

S DirektVersicherung

AutoPlusProtect*

603 €

CosmosDirekt

Comfortschutz

616 €

BRUDERHILFE

CLASSIC

619 €

Anzahl Angebote 90

teuerster Anbieter

1.262 €


VW Golf VII

VOLKSWAGEN GOLF VII 1.6 TDI (603/BJH), Erstzulassung und Kauf am 5/2012, Fahrleistung 15 Tkm p.a., Abstellplatz Straße, kein Wohneigentum, private Nutzung Alleinfahrer 30 Jahre alt, ledig, Berufstätig in Branche Medien, Vollkasko mit 500/150 Euro Selbstbehalt, SF 12, keine Vorschäden, keine Punkte in Flensburg, keine Bahncard, kein Automobilclubmitglied; *: mit Dachlawinenschutz.

München-Stadt (80638) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

EUROPAgo

Komfort*

497 €

HUK24

CLASSIC

521 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

536 €

EUROPA

KOMFORT*

537 €

S DirektVersicherung

AutoPlusProtect*

548 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

553 €

HUK

CLASSIC (HCA)

555 €

wgv-himmelblau.de

561 €

VHV

TELEMATIK-GARANT*

563 €

DA Direkt

Mein Tarif Komfort plus (freie Werkstattwahl)*

564 €

Anzahl Angebote 81

teuerster Anbieter

1.188 €

Unterhaching (82008) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

EUROPAgo

Komfort*

467 €

HUK24

CLASSIC

483 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

497 €

EUROPA

KOMFORT*

504 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

511 €

HUK

CLASSIC (HCA)

514 €

VHV

TELEMATIK-GARANT*

521 €

HUK

CLASSIC KASKO PLUS (HCA)

529 €

S DirektVersicherung

AutoPlusProtect*

536 €

DIRECT LINE

PREMIUM AKTION

543 €

Anzahl Angebote 82

teuerster Anbieter

1.081 €


Audi A4 Avant

AUDI A4 AVANT 2.0 TDI (588/AHB), Erstzulassung am 4/2010, Erwerb am 07/2012, Fahrleistung 18 Tkm p.a., Abstellplatz Tiefgarage, kein Wohneigentum, private Nutzung durch Vernehmer+Ehepartner, beide 40 Jahre alt, verheiratet, 2 minderj. Kinder, Berufstätig in Branche Handwer (Elektroinstallateur), Vollkasko mit 500/150 Eur Selbstbehalt, SF 18, keine Vorschäden, keine Punkte in Flensburg, keine Bahncard, kein Automobilclubmitglied, *: mit Dachlawinenschutz.

München-Stadt (80638) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

VHV

KLASSIK-GARANT*

598 €

DA Direkt

Mein Tarif Komfort plus (freie Werkstattwahl)*

609 €

Baden-Badener

KOMFORT*

609 €

HUK24

CLASSIC

609 €

VHV

TELEMATIK-GARANT*

613 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

628 €

VHV

KLASSIK-GARANT - EXKLUSIVKASKO*

641 €

DIRECT LINE

PREMIUM AKTION

646 €

HUK

CLASSIC (HCA)

648 €

AXA

mobil online Extraschutz*

651 €

Anzahl Angebote 81

teuerster Anbieter

1.461 €


Unterhaching (82008) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

DIRECT LINE

PREMIUM AKTION

501 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

565 €

HUK24

CLASSIC

566 €

DIRECT LINE

PREMIUM

576 €

VHV

TELEMATIK-GARANT*

580 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

584 €

Baden-Badener

KOMFORT*

586 €

DA Direkt

Mein Tarif Komfort plus (freie Werkstattwahl)*

586 €

HUK

CLASSIC (HCA)

602 €

VHV

KLASSIK-GARANT - EXKLUSIV- KASKO*

606 €

Anzahl Angebote 81

teuerster Anbieter

1.336 €

BMW X6

BMW X6 XDRIVE 30D (005/AYG), Erstzulassung+Kauf 6/2013, Fahrleistung 18 Tkm p.a., Einzelgarage, Einfamilienhaus, überwiegend private Nutzung durch Versnehmer+Ehepartner, beide 50 Jahre alt, verheiratet, Selbständiger Arzt, Vollkasko mit 500/150 Eur Selbstbehalt, SF 25, keine Vorschäden, keine Punkte in Flensburg, keine Bahncard, kein Automobilclubmitglied, *: mit Dachlawinenschutz.

München-Stadt (80638) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

HUK24

CLASSIC

2.000 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

2.082 €

HUK

CLASSIC (HCA)

2.116 €

WGV

Optimal

2.164 €

HUK

CLASSIC KASKO PLUS (HCA)

2.202 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

2.229 €

VHV

TELEMATIK-GARANT*

2.239 €

VHV

KLASSIK-GARANT - EXKLUSIV- KASKO*

2.435 €

VHV

TELEMATIK-GARANT - EXKLUSIV- KASKO*

2.445 €

ADAC

KomfortVario*

2.478 €

Anzahl Angebote 56

teuerster Anbieter

5.028 €

Unterhaching (82008) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

HUK24

CLASSIC

1.878 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

1.956 €

HUK

CLASSIC (HCA)

1.986 €

HUK

CLASSIC KASKO PLUS (HCA)

2.068 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

2.154 €

VHV

TELEMATIK-GARANT*

2.164 €

VKB

VARIO MIT VOLLKASKOPLUS*

2.165 €

WGV

Optimal

2.203 €

BRUDERHILFE

CLASSIC

2.335 €

VHV

KLASSIK-GARANT - EXKLUSIV- KASKO*

2.356 €

Anzahl Angebote 57

teuerster Anbieter

4.590 €

Mazda MX5

(MAZDA MX-5 1.8 (7118/ABE), Erstzulassung+Kauf 5/2007, Fahrleistung 9 Tkm p.a., Abstellplatz Tiefgarage, Eigentumswohnung, private Nutzung , Alleinfahrer, 60 Jahre alt, verheiratet, berufstätiger Ingenieur, weiteres Fahrzeug vorhanden, Vollkasko mit 500/150 Eur Selbstbehalt, SF 25, keine Vorschäden, keine Punkte in Flensburg, Bahncardinhaber, kein Automobilclubmitglied, *: mit Dachlawinenschutz

München-Stadt (80638) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

wgv-himmelblau.de

265 €

HUK24

CLASSIC

270 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

277 €

EUROPAgo

Komfort*

279 €

WGV

Optimal

282 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

285 €

HUK

CLASSIC (HCA)

288 €

HUK

CLASSIC KASKO PLUS (HCA)

295 €

GVV

PRIVAT Classic*

301 €

VHV

KLASSIK-GARANT - EXKLUSIV- KASKO*

303 €

Anzahl Angebote 79

teuerster Anbieter

629 €

Unterhaching (82008) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

HUK24

CLASSIC

250 €

EUROPAgo

Komfort*

257 €

wgv-himmelblau.de

257 €

HUK24

CLASSIC KASKO PLUS

257 €

DIRECT LINE

PREMIUM AKTION

262 €

GVV

PRIVAT Classic*

263 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

265 €

HUK

CLASSIC (HCA)

267 €

GVV

PRIVAT Classic mit Kasko PLUS*

269 €

WGV

Optimal

274 €

Anzahl Angebote 79

teuerster Anbieter

586 €


Mercedes C 180

MERCEDES-BENZ 203 C 180 KOMPRESSOR, Erstzulassung 5/2002, Erwerb 4/2009, Fahrleistung 6 Tkm p.a., Abstellplatz Einzelgarage, Reihenhaus, private Nutzung , Alleinfahrer, 70 Jahre alt, verwitwet, Rentner ehem., Tarifgruppe B, Sozialwesen, Teilkasko mit 150 Eur Selbstbehalt, SF 35, keine Vorschäden, keine Punkte in Flensburg, keine Bahncard, ADACMitglied seit 20 Jahren, *: mit Dachlawinenschutz.

München-Stadt (80638) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

BavariaDirekt

Komfort L "online Police"*

231 €

wgv-himmelblau.de

231 €

BavariaDirekt

Komfort L*

236 €

EUROPA

KOMFORT*

237 €

GVV PRIVAT

Classic*

245 €

ALLSECUR

Premium

247 €

WGV

Optimal

248 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

249 €

CONTINENTALE

KOMFORT*

253 €

S DirektVersicherung

AutoPlusProtect*

254 €

Anzahl Angebote 66

teuerster Anbieter

534 €

Unterhaching (82008) – Leistungsumfang Standard

Versicherung

Tarif

Preis

wgv-himmelblau.de

212 €

ALLSECUR

Premium

215 €

VHV

KLASSIK-GARANT*

220 €

GVV

PRIVAT Classic*

220 €

BavariaDirekt

Komfort L "online Police"*

221 €

EUROPA

KOMFORT*

226 €

BavariaDirekt

Komfort L*

226 €

VHV

KLASSIK-GARANT - EXKLUSIVKASKO*

228 €

WGV

Optimal

228 €

S DirektVersicherung

AutoPlusProtect*

234 €

Anzahl Angebote 66

teuerster Anbieter

475 €


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darf mein Weihnachtsgeld eigentlich gepfändet werden?
Etwa über die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer dürfen sich jetzt über Weihnachtsgeld freuen. Doch gilt diese Art von Nächstenliebe auch für Schuldner?
Darf mein Weihnachtsgeld eigentlich gepfändet werden?
US-"Bares für Rares": Diese seltene Uhr macht Rentner richtig reich
Ein Rentner ließ eine uralte Uhr in einer US-amerikanischen Trödel-Show schätzen - und ging am Ende als reicher Mann nach Hause.
US-"Bares für Rares": Diese seltene Uhr macht Rentner richtig reich
Kleine Backöfen: Heißluft-Fritteusen im Test
Heißluft-Fritteusen im Test von AllesBeste.de: Frittieren ohne Öl ist gesünder, der Geschmack ist aber nicht so gut wie mit einer Fett-Fritteuse.
Kleine Backöfen: Heißluft-Fritteusen im Test
"GEZ": Rentnerpaar droht horrende Nachzahlung – wegen Kleinigkeit
Ein Rentner-Ehepaar entrichtet für ihr Zuhause Rundfunkbeitrag – doch nun soll es für ein Zelt aus Holz auch noch bezahlen. Damit hätte es nie gerechnet.
"GEZ": Rentnerpaar droht horrende Nachzahlung – wegen Kleinigkeit

Kommentare