Bereits Millionär

Mann geht mit 37 in Rente - dank eines 3-Schritte-Plans

  • schließen

Chris Reining hat das geschafft, wovon viele träumen: Er hat mit nur 37 Jahren aufgehört, zu arbeiten. Dabei hat er sich an nur drei Schritte gehalten.

Acht Stunden arbeiten, heimkommen und kochen, dann noch fernsehen und schließlich zu Bett gehen - Chris Reining hatte genug von dieser schnöden Routine – und seiner Arbeit. Daher fasste er einen Entschluss: Er wollte schnell reich werden – und endlich das machen, worauf er wirklich Lust hat.

3-Schritte-Plan: So wurde dieser 37-Jährige Millionär - und ging in Rente

Also schmiedete der US-Amerikaner einen Plan und hielt an ihm fest. Mit Erfolg. Mit nur 35 Jahren war er bereits Millionär und zwei Jahre später kündigte er seinen IT-Job und ging in Rente. Wie er das geschafft, verrät er jetzt auf seinem Finanzblog. Sein Erfolgsgeheimnis fußt dabei auf drei Säulen.

Auch diese 28-Jährige hat einen eigenen Finanzblog - und verdient damit 85.000 Euro im Monat.

Zuerst verschaffte sich Reining einen Überblick über seine Finanzen. Dabei notierte und überwachte er streng all seine Einnahmen und Ausgaben. Dadurch konnte er kleine Geldfresser schnell identifizieren und reduzieren. Danach nahm er sich auch die großen vor.

Als nächstes versuchte er, mehr Geld zu verdienen, indem er sich weiterbildete und Kurse besuchte. Darin lernte er unter anderem, seine Kommunikationsfähigkeit und sein Auftreten zu verbessern. Außerdem legte sich Reining mehrere Selbsthilfebücher rund ums Thema Geld zu.

Auch dieser junge Mann wurde bereits mit 27 Millionär. So hat er das geschafft.

Anschließend investierte Reining sein sauer Erspartes. So verriet er, dass er monatlich über die Hälfte seines Gehalts sparen konnte – und es dann an der Börse anlegte.

Zum Schluss rät der junge Mann zudem, eine Tabelle anzulegen, worin das Alter proportional zu einer bestimmten Sparsumme festgelegt wird. Dieses Diagramm zeige am Ende an, wann man schließlich aufhören könne, zu arbeiten.

Lesen Sie auch: Diese Frau wurde mit 31 Millionärin - indem sie sich auf einem simplen Trick konzentrierte.

jp

Das sind die neun reichsten Menschen der Welt

Rubriklistenbild: © Facebook/Chris Reining

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionär verrät: Diese Geld-Tipps sollten Sie Ihren Kindern unbedingt geben
Kinder denken oft nicht viel über Geld nach. Diese Haltung kann bis ins Erwachsenenalter anhalten. Aus diesem Grund rät ein Millionär zu folgenden Geld-Tipps.
Millionär verrät: Diese Geld-Tipps sollten Sie Ihren Kindern unbedingt geben
Spenden in Zeiten des Coronavirus: So können Sie Hilfe leisten
Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Manche Länder sind allerdings härter betroffen als andere. Mit Spenden können Sie helfen und einen Teil beitragen.
Spenden in Zeiten des Coronavirus: So können Sie Hilfe leisten
Coronavirus: Diesen Nachteil haben Hartz-IV-Empfänger - erschreckende Folgen denkbar
Die Angst vor dem Coronavirus wächst, je mehr Menschen infiziert sind. Viele legen sich deshalb einen Notfallvorrat an - doch nicht jeder hat dieses Privileg.
Coronavirus: Diesen Nachteil haben Hartz-IV-Empfänger - erschreckende Folgen denkbar
Coronavirus: Sparen, ausgeben oder investieren? Das sollten Sie jetzt mit Ihrem Geld machen
Das Coronavirus wirkt sich allmählich auf die Wirtschaft aus. Könnten auch Privatpersonen finanzielle Folgen zu spüren bekommen? So bereiten Sie sich vor.
Coronavirus: Sparen, ausgeben oder investieren? Das sollten Sie jetzt mit Ihrem Geld machen

Kommentare