+
Online Marktplätze sollen Einzelhändlern die Möglichkeit geben, ihre Produkte besser zu vertreiben.

Zukunftsorientiert verkaufen

Online-Marktplätze erweitern stationären Einzelhandel

  • schließen

Online einkaufen ist praktisch – und bequem. Man schadet allerdings damit kleinen, lokalen Geschäften, heißt es. Eine Mischung aus beiden leistet Abhilfe.

Klamotten auf Zalando, Bücher über Amazon: Mit einem Klick ist alles im Einkaufswagen und kurze Zeit später auch schon bezahlt. Doch der deutsche Einzelhandel bleibt dabei auf der Strecke. Zumindest sagen das laut des Online-Marktplatz Locamo viele Statistiken über das Einkaufsverhalten und die gestiegenen Umsätze des E-Commerce im Handel aus.

Online-Marktplätze bereichern stationären Einzelhandel

Doch es gibt noch einen Hoffnungsschimmer: Denn nach wie vor kaufen die Deutschen lieber bei Einzelhändlern. Das Vertrauen sei hier nämlich noch größer. Die Lösung also für Einzelhändler: einerseits weiterhin stationär zu verkaufen, aber andererseits auch online Produkte zu vertreiben.

Und das geht mithilfe von Online-Marktplätzen. Auf diesen können Händler, die ihren Online-Vertrieb nicht selbst aufbauen können, ihre Produkte platzieren und verkaufen. Auch Bestellungen können entgegengenommen und von Kunden selbst abgeholt werden.

Vorteile für Händler: Kundennah und ohne Mehrkosten

Durch dieses binäre System bleibt eine Verbindung zwischen dem Online-Vertrieb und dem stationären Einzelhandel bestehen. Es bleibt damit weiterhin kundennah und gleichzeitig zukunftsorientiert. Händler haben nämlich so den Vorteil, ohne Mehrkosten ihre Produkte einem größeren Zielpublikum anzubieten. Und theoretisch hört sich das auch gut an. Hoffentlich können sie sich auch gegen die großen Online-Marktplätze wie Ebay oder Amazon auch auf Dauer durchsetzen.

Von Jasmin Pospiech

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wussten Sie's? Das sind die geheimen Eigenmarken von Amazon
Was der Discounter kann, kann Amazon schon lange. Auch der Online-Riese bietet heimlich Eigenmarken an – ohne, dass der Kunde es merkt.
Wussten Sie's? Das sind die geheimen Eigenmarken von Amazon
Das Pareto-Prinzip: Wenden Sie es an - und Sie werden reich
Wieso sind nur einige wenige steinreich? Die Lösung des Rätsels heißt Pareto-Prinzip. Hier erfahren Sie, was es ist – und wie Sie es für sich nutzen können.
Das Pareto-Prinzip: Wenden Sie es an - und Sie werden reich
Fahrspaß für die Kleinen - Rutschautos im Praxistest
Eigenständiges Fortbewegen ist für die Kleinsten der erste Schritt, unabhängiger zu werden. Mit Rutschautos gelingt das – inklusive Spielspaß und Fahrfreude.
Fahrspaß für die Kleinen - Rutschautos im Praxistest
Rundfunkbeitrag: So bekommen Sie ganz einfach 630 Euro zurück
Seit 2013 sind alle deutschen Haushalte verpflichtet, den Rundfunkbeitrag zu zahlen. Doch es gibt Ausnahmen. Wer dazu gehört, kann sich viel Geld zurückholen.
Rundfunkbeitrag: So bekommen Sie ganz einfach 630 Euro zurück

Kommentare