+
Die Heizung dauerhaft auf "0" drehen, um zu sparen? Das kommt wohl nur den verrückten Engländern in den Sinn (Symbolfoto).

Frieren für den Geldbeutel?

Paar lässt ein Jahrzehnt Heizung aus - Sie glauben nicht, wie viel Geld sie am Ende hatten

  • schließen

Frieren, nur um Geld zu sparen? Das können sich selbst die größten Sparfüchse kaum vorstellen. Doch ein Paar aus England kennt hier scheinbar keine Schmerzgrenze. 

England gilt gemeinhin nicht gerade als wärmstes Land der Erde. Und selbst in Deutschland würde wohl keiner auf die Idee kommen, an kalten Tagen auf die Heizung zu verzichten - nur um ein paar Euros zu sparen. Doch nicht so dieses Paar. 

Ehepaar verzichtet seit zehn Jahren auf Heizung

Joanne und Jim Bell aus dem kleinen englischen Dorf Yelland in England haben sogar einen gänzlich radikalen Schritt gewagt: Bei den Eheleuten bleibt seit zehn Jahren die Heizung aus - selbst im Winter!

"Wenn es sehr kalt wird, ziehen wir uns einfach mehrere Schichten Kleidung an und benutzen Flaschen mit heißem Wasser", berichtet Joanne Bell dem Newsportal Unilad. "Ich merke die Kälte schon gar nicht mehr. Wir haben zwei Hunde und gehen viel mit ihnen Gassi, das hält einen warm."

Doch auch wenn man die Heizung im Herbst anstellt, kann man Geld sparen, wie ruhr24.de* verrät.

Früher in Rente - mit diesen vier Tipps klappt es.

Leben ohne Heizung: Vom gesparten Geld gönnt sich Paar Konzertkarten

Was ursprünglich als Protest gegen Windparks begann, stellte sich schnell als wahre Goldgrube heraus: Indem das Paar auf muckelige Raumtemperaturen verzichtet, habe das Paar über die letzte Dekade rund 15.000 Pfund, etwa 17.000 Euro, gespart. Davon gönnten sich die Musikfans beispielsweise Konzertkarten für Neil Young und Bob Dylan - ein Luxus im Wert von rund 1.000 Pfund, den sie sich sonst nicht hätten leisten können.

Doch wie wirken sich die kalten Raumtemperaturen auf ihre Gesundheit aus? Tatsächlich sollen die Bells in den letzten zehn Jahren kein einziges Mal krank gewesen sein. An die kalten Temperaturen hätten sie sich schnell gewöhnt. Dennoch würden sie es nicht jedem empfehlen: "Wenn man kranke oder ältere Verwandte oder auch kleine Kinder hat, kann man es nicht machen", meint Joanne weiter. Zu den "älteren" scheint sie sich offenbar noch lange nicht zu zählen - trotz ihrer 75 Jahre. 

Video: Hilfreiche Fakten über Ihre Heizung, die Sie wissen sollten

Lesen Sie auch: So sparen Sie bis zu 16.000 Euro pro Jahr beim Einkauf.

as

*ruhr24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Steuererklärung 2018 kompakt: Änderungen, Frist und rückwirkend abgeben

Auch interessant: 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar geht mit 31 Jahren als Millionäre in Rente - doch dann packt sie die Angst
Ein junges Paar kündigte mit gerade mal 31 Jahren seine Jobs und ging als Millionäre in den Ruhestand. Doch dann bekamen sie es mit der Angst zu tun - warum, das …
Paar geht mit 31 Jahren als Millionäre in Rente - doch dann packt sie die Angst
Frau gewinnt fast fünf Millionen im Lotto - es endet tragisch
Sie hatte den Jackpot geknackt - und gewann 4,6 Millionen im Lotto. Doch nur kurze Zeit später musste Melissa Ede in die Notaufnahme - und verstarb.
Frau gewinnt fast fünf Millionen im Lotto - es endet tragisch
Riesen-Drama bei "Bares für Rares": Goldring lässt Ehepaar schockiert zurück
Kürzlich spielten sich dramatische Szenen in "Bares für Rares" im ZDF ab: Ein älteres Ehepaar wollte ein angebliches Erbstück veräußern - und erlebte eine böse …
Riesen-Drama bei "Bares für Rares": Goldring lässt Ehepaar schockiert zurück
"Die Höhle der Löwen": Nur noch vier Folgen bis zum Finale - doch diese Startups kämpfen erbittert
Es sind nur noch vier Folgen - dann ist schon wieder die sechste Staffel von "Die Höhle der Löwen" rum. Welche Startups heute Abend um Millionen-Deals kämpfen, hier.
"Die Höhle der Löwen": Nur noch vier Folgen bis zum Finale - doch diese Startups kämpfen erbittert

Kommentare