+
Anleger sehen grün für die Zukunft der Siemens Aktie und empfehlen, sie zu kaufen.

Zeichen eindeutig auf "Buy"

Börsenexperten: Darum sollten Sie bei der Siemens Aktie sofort zugreifen

  • schließen

Es ist seit Jahrzehnten eines der prestigeträchtigsten Unternehmen Deutschlands: Siemens. Auch sein Wertpapier kann sich gegen die Konkurrenz an der Börse behaupten.

Er gilt als eines der größten Unternehmen der Elektrotechnik und Elektronik weltweit: der Siemens-Konzern. Das einstige Familienunternehmen hält sich seit Jahrzehnten konstant – und so auch seine Aktie. Aktuell beläuft sich ihr Kurs bei 114,56 Euro (Stand: 21. Juni 2018).

Siemens Aktie wartet mit Dividendenrendite von plus drei Prozent auf

Damit fällt die Siemens Aktie (WKN: 723610) mit 0,7 Prozent nur gering und gehört zu den Verlustbringern des Tages. Für Investoren ist die Siemens Aktie allerdings immer noch eine verlässliche Anlagequelle. Schließlich dürfen sie sich zudem aktuell über ein Plus von 3,1 Prozent an Dividendenrendite freuen.

Vor gut einem Jahr (02. Juni 2017) wurde das 52-Wochen-Hoch mit 129,80 Euro notiert. Damit lag die Aktie satte 9,7 Prozent über dem aktuellen Kurs. Dagegen sah es Ende März nicht ganz so gut aus. Damals wurde das 52-Wochen-Tief mit 99,78 Euro verzeichnet. Die Ankündigung, dass Stellen wegen eines Umbaus in der Energiesparte P&G künftig abgebaut sowie Standorte verlegt werden müssen, sorgte für einen kurzfristigen Gewinneinbruch um fast 75 Prozent.

Lesen Sie auch: Crash-Alarm bei der Deutschen Bank - warum Sie jetzt allerdings davon profitieren können. Und warum Sie bei der BMW Aktie gerade lieber vorsichtig sein sollten.

"Digital Factory": Digitalisierung macht Siemens gerade so begehrt denn je 

Dennoch konnte sich das Wertpapier des Technologie-Konzerns schnell wieder erholen und hat nun einen deutlichen Sprung nach oben gemacht. Damit kommt die Siemens Aktie aktuell auf insgesamt 220,7 Millionen Euro Umsatz. Den Grund dafür sieht das Finanzportal Börse Online in der neuen (Welt-)Spitzenposition des Unternehmens, was die Industrieautomatisierung und Digitalisierung angeht.

Lesen Sie hier, welche Aktien Sie jetzt sofort kaufen sollten.

So soll der operative Gewinn im vergangenen Quartal um satte 40 Prozent gestiegen sein. Zudem wurde die Nettogewinnprognose erhöht, der Korridor (also die Bandbreite, in der ein Basiswert in der Vergangenheit lag) von 7,20 bis 7,70 Euro auf 7,70 bis 8,00 Euro je Aktie gehoben.

Auch interessant: Die BASF-Aktie steigt wieder - knackt Sie jetzt Ihr Rekordhoch?

Experten raten zum Kauf der Siemens Aktie

Daher lautet das Urteil der Experten des Finanzportals: Siemens sei "topfit" und überzeuge mit seiner "Profitabilität" auch an der Börse. "Die Aktie überwand die 100- und auch die 200-Tagelinie mit einem kräftigen Sprung nach der Prognoseerhöhung. Unsere Einschätzung: Kaufen." Als Stoppkurs geben die Analysten hier die 93,00 Euro-Marke an, das Kursziel der Siemens Aktie beläuft sich dagegen bei 135,00 Euro.

Erfahren Sie hier, warum die Daimler Aktie gerade so lukrativ wie nie ist - und hier, warum die Kasse mächtig klingelt, wenn Sie in die Amazon-Aktie investieren.

Siemens Healthineers Aktie: Wird sie bald explodieren?

Außerdem hat der Technologie-Konzern noch einen Fuß in einer weiteren lukrativen Branche: der Medizintechnik. So ist der Mutterkonzern mit 85 Prozent am Tochterunternehmen Siemens Healthineers beteiligt.

Damit setzt Siemens auf einen stetig wachsenden Sektor, in dem es bereits sehr prominent auftritt. Aktuell beläuft sich das Wertpapier des Medizintechnikkonzerns bei 35,99 Euro. Damit entspricht es den Analysen der Experten beim Börsenportal Der Aktionär, die bereits eine Woche zuvor davon ausgegangen waren, dass die Siemens Healthineers Aktie die 34-Euro-Marke durchbricht.

Lesen Sie auch: Diese drei Aktien werden völlig unterschätzt - warum Sie jetzt sofort zuschlagen sollten.

Auch interessant: So kaufen Sie Aktien als Anfänger - Schritt-für-Schritt-Anleitung, Tipps und Online-Order

 jp

Das sind die fünf lukrativsten Geldanlagen der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein
Die BMW-Aktie hat es seit Anfang des Jahres schwer, richtig in Schwung zu kommen. Ist das Wertpapier noch immer lukrativ? Die Redaktion klärt auf.
Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein
Crash-Alarm für Deutsche Bank-Aktie: Doch Sie können jetzt davon profitieren
Aktionäre sind um Sorge um das größte Kreditinstitut Deutschlands: In den letzten Wochen hat sein Aktienkurs mächtig abgebaut. Lohnt es sich, jetzt zuzuschlagen?
Crash-Alarm für Deutsche Bank-Aktie: Doch Sie können jetzt davon profitieren
Börsenexperten: Darum ist die Daimler Aktie immer noch so lukrativ wie nie
Die Wert des Automobilproduzenten gehört zu den Verlustbringern des Tages. Damit hätte wohl keiner gerechnet. Ob Anleger weiter auf gute Zeiten hoffen können?
Börsenexperten: Darum ist die Daimler Aktie immer noch so lukrativ wie nie
Basf-Aktie fällt - dennoch gehört dieser "Champion" ins Depot, sagen Experten
Es schien, als ob sich der Wert des Pfälzer Chemiekonzerns nach Wochen endlich wieder erholt hätte. Nun ist der Aktienkurs wieder abgerutscht. Das sagen die Experten.
Basf-Aktie fällt - dennoch gehört dieser "Champion" ins Depot, sagen Experten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.