1. Startseite
  2. Leben
  3. Geld

Ein Euro, zwei Euro oder mehr? So viel Taschengeld sollte Ihr Kind aktuell bekommen

Erstellt:

Von: Anne Hund, Jasmin Pospiech

Kommentare

Wie viel Taschengeld für die lieben Kleinen ist genug?
Wie viel Taschengeld für die lieben Kleinen ist genug? © dpa / Patrick Seeger

Es ist wichtig, dass Kinder den Umgang mit Geld lernen. Doch was ist genug – und wann ist es zu viel? Eltern können sich an der aktuellen Taschengeldtabelle orientieren.

Ein Euro, zwei Euro oder sogar fünf? Für viele Eltern ist ein Taschengeld für Kinder* ein Muss. Einige von ihnen glauben, dass das ein wichtiger Bestandteil der Erziehung ist. Zwar sollte man es mit den Beträgen auf keinen Fall übertreiben. Dennoch ist ein Taschengeld in Maßen aus Sicht von Experten durchaus sinnvoll.

Lesen Sie zudem: Corona-Kinderbonus wird im Mai ausgezahlt – aber er nützt nicht allen Familien

Warum es für Kinder ab einem bestimmten Alter sinnvoll ist, Taschengeld zu bekommen:

Taschengeldtabelle 2021 als Orientierungshilfe

Viele Eltern stellen sich allerdings die Frage: Wie viel Taschengeld ist angebracht? Und ab welchem Alter? Eine Orientierungshilfe bietet zum Beispiel die aktuelle Taschengeldtabelle, die auf Empfehlungen der Jugendämter beruht. Das erste kleine Taschengeld erhalten Kinder den Experten zufolge bereits mit vier bis fünf Jahren. Die Taschengeldtabelle 2021 startet bei den Kleinen etwa ein bis zwei Euro je Woche – und endet bei einem Taschengeld von bis zu 75 Euro bei einem 18-Jährigen.

Alter des KindesTaschengeld
4 bis 5 Jahre1 bis 2 Euro pro Woche
6 bis 7 Jahre2 bis 3 Euro pro Woche
8 bis 9 Jahre3 bis 4 Euro pro Woche
10 bis 11 Jahre16 bis 18 Euro pro Monat
12 bis 13 Jahre22 bis 25 Euro pro Monat
14 bis 15 Jahre30 bis 35 Euro pro Monat
16 bis 17 Jahre45 bis 55 Euro pro Monat
18 Jahre75 Euro pro Monat

Lesen Sie zudem: Kindergeld soll 2021 steigen: So viel Geld sollen Eltern für ihre Kinder bekommen

Quelle: www.taschengeldtabelle.org

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.de.

Video: Taschengeld extrem - Mutter dreht Geldhahn zu, Tochter flippt aus

Auch interessant: 50, 100 Euro oder mehr? So viel Geld sollten Sie dem Brautpaar schenken.

Auch interessant

Kommentare