"Doppel"-Fehlprägung

Wenn Ihre 2-Euro-Münze dieses Merkmal hat, kann sie satte 80.000 Euro wert sein

  • Jasmin Pospiech
    vonJasmin Pospiech
    schließen

Eine deutsche 2-Euro-Münze sorgte auf eBay für Furore. Schließlich soll sie eine "Doppel"-Fehlprägung aufweisen. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.

2-Euro-Münzen, die auf eBay als seltene "Fehlprägungen" angepriesen werden, entpuppen sich oftmals als stinknormale Geldstücke, die im Umlauf einfach in die Jahre gekommen sind. Abnutzungen oder kleine Absplitterungen sind in der Folge oft üblich - und auch unvermeidbar.

Lesen Sie zudem: Ebay: Mann sucht nach Fernsehtisch – und erlebt Unglaubliches

2-Euro-Münze aus Niedersachsen: Ist die "Doppel"-Fehlprägung tatsächlich 80.000 Euro wert?

Doch das scheint viele "Sammler" auf dem Online-Marktplatz nicht zu stören - so geschehen 2019 bei einem Verkäufer aus Rheinland-Pfalz. Der ist sich sicher: Seine deutsche 2-Euro-Münze ist ein besonders seltenes Exemplar. Schließlich soll es sich um eine "Original-Prägung" der St. Michael in Hildesheim, auch als Michaeliskirche bezeichnet, handeln.

Erfahren Sie hier: Besitzt Ihre 1-Cent-Münze dieses Detail, ist sie eine Mega-Summe wert.

Das Geldstück stammt angeblich aus dem Jahr 2014 und sei dem Verkäufer zufolge eine "Doppel"-Fehlprägung. Die soll darin bestehen, dass auf der Motivseite der Münze zwei kleine Auskerbungen zu sehen sind. Doch hier schon von einer doppelten Fehlprägung zu sprechen, ist wohl weit hergeholt. Schließlich sind kleine Gebrauchsspuren auf Geldmünzen, die lange Zeit im Umlauf waren, Gang und gebe.

Doch das scheint dem Verkäufer nicht bewusst zu sein - er wollte für das schöne Stück satte 80.000 Euro haben. Ob es das wohl einem anderen Sammler wirklich so viel wert war? Falls Sie allerdings davon ausgehen, dass Sie eine seltene Fehlprägung im Geldbeutel haben, raten Experten, diese nicht auf eBay & Co. zu verscherbeln. Warum Sie das besser lassen sollten, lesen Sie hier. *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Sagen Sie Ihre Meinung

Mehr erfahren: Schauen Sie schnell nach! Mit diesen Schuhen stauben Sie unglaubliche Summen ab.

Lesen Sie auch: Besitzen Sie diese seltenen 5-Cent-Münzen? So viel Geld bekommen Sie dafür.

jp

Auch interessant: Weihnachtsgeschenke schon früher kaufen? Experten haben eine Befürchtung

Euro, Dollar oder Yen: Das sind die Währungen weltweit

Der US-Dollar zählt noch immer zu einer der wichtigsten und stärksten Währungen der Welt. Er ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten und wird zudem in Ländern wie Ecuador, Kambodscha oder Simbabwe als gesetzliches Zahlungsmittel geführt.
Der Euro ist die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion der 19 EU-Mitgliedstaaten. Nach dem US-Dollar ist der Euro die wichtigste Reservewährung der Welt. Am 1. Januar 2002 wurde er als Bargeld offiziell eingeführt.
Die türkische Lira ist die Währung der Republik Türkei und der Türkischen Republik Nordzypern. Etwa vier Lira entsprechen hierbei einem Euro.
In Mexiko zahlt man mit Peso. Ein Peso wird weiter in 100 Centavos unterteilt. Zurzeit entsprechen 21 Pesos einem Euro.
Euro, Dollar oder Yen: Das sind die Währungen weltweit

Rubriklistenbild: © dpa / Julian Stratenschulte

Auch interessant

Kommentare