+
Welches Bier ist bei Ihnen am beliebtesten?

Augustiner? Tegernseer? Oder ein ganz anderes?

Welches Bier trinken Sie am liebsten? Jetzt abstimmen!

  • schließen

München - Zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots darf bei uns abgestimmt werden: Welches ist die beliebteste Biermarke unserer Leser? Stimmen Sie jetzt ab!

Ob Augustiner, Löwenbräu oder Beck's – die Bestandteile von Bier sind meist gleich. Dafür sorgt seit 500 Jahren das deutsche Reinheitsgebot. Und doch unterscheiden sich Biersorten so stark im Geschmack, dass nicht selten schon eine leidenschaftliche Diskussion über das beste Bier entbrannt ist. 

Weltweit wird bayerisches Bier getrunken

Das Reinheitsgebot ist das älteste Lebensmittelgesetz der Welt. Das Geheimnis dafür liegt in den Zutaten. Dieser bestehen ausschließlich aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser. In diesem Jahr wird das bayerische Reinheitsgebot 500 Jahre alt. Aus diesem Anlass möchten wir von Ihnen wissen: Welche Biermarke trinken Sie am Liebsten?

Stimmen Sie jetzt ab!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maronen vor dem Rösten kreuzweise einschneiden
Die Maronen-Saison hat begonnen. Auf dem Backblech geröstet, ergeben die Esskastanien einen schnellen und leckeren Snack. Ein paar Tipps zur richtigen Zubereitung:
Maronen vor dem Rösten kreuzweise einschneiden
Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto
Low Carb steht schon seit einer Weile hoch im Kurs. Auch Foodbloggerin Doreen Hassek tut der Verzicht auf Kohlehydrate am Abend gut, deswegen probiert sie viele Gerichte …
Gemüsenudeln mit Rucola-Walnuss-Pesto
Achtung! Hersteller warnt vor Fremdkörpern in Kokoschips
Diese Leckerei sollten Sie momentan lieber mit Vorsicht genießen: In einer bestimmten Charge der „Bio Kokoschips“ von „Snack Mich“ könnten sich Fremdkörper befinden.
Achtung! Hersteller warnt vor Fremdkörpern in Kokoschips
Aldi warnt vor Salmonellen in Mini-Salami
Salmonellengefahr besteht oft bei rohem Fleisch oder Eiern. Nun wurden die Erreger in einer Salami bei Aldi entdeckt. Verbraucher werden vor dem Verzehr gewarnt.
Aldi warnt vor Salmonellen in Mini-Salami

Kommentare