+

500 Jahre Reinheitsgebot

Fast die Hälfte der deutschen Brauereien in Bayern

500 Jahre nach Erlass des Reinheitsgebotes für Bier gibt es in Deutschland 1388 Brauereien. Sie brauten nach weiteren Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag im vergangenen Jahr rund 88 Millionen Hektoliter alkoholhaltiges Bier.

Die alkoholfreien Sorten sind von der Steuerstatistik nicht erfasst, nehmen nach Angaben des Deutschen Brauerbundes aber kontinuierlich an wirtschaftlicher Bedeutung zu.

Mit 626 Betrieben befindet sich fast die Hälfte der Brauereien im Bundesland Bayern, wo 2015 auch mit rund 23 Millionen Hektolitern das meiste Bier gebraut wurde. Mengenmäßig auf dem zweiten Platz sind mit rund 20 Millionen Hektolitern die 125 Brauereien aus Nordrhein-Westfalen. Vielfältiger ist die Brauszene in Baden-Württemberg, wo 190 Brauereien nur rund 6 Millionen Hektoliter Bier herstellten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yufka-Rollen mit Sherry-Dip
Fingerfood eignet sich wunderbar als kleine Vorspeise. Das können Yufka-Rollen sein. Sie schmecken lecker zusammen mit einem Sherry-Dip.
Yufka-Rollen mit Sherry-Dip
Wie das gute Image des Fruchtzuckers bröckelt
Lange war Fruktose die gesunde Alternative unter den Zuckern. Vor allem Diabetiker sollten profitieren. Inzwischen warnen Experten sogar vor Fruchtzucker. So wie andere …
Wie das gute Image des Fruchtzuckers bröckelt
Nach diesem Test wird Ihnen die Lust auf Meersalz vergehen
Dachten Sie bisher, Sie gönnen sich mit "Fleur de Sel" etwas besonders Feines? Das NDR Verbrauchermagazin "Markt" hat erschreckende Erkenntnisse gesammelt.
Nach diesem Test wird Ihnen die Lust auf Meersalz vergehen
Schwarzwurzeln schälen ohne verfärbte Finger
Schwarzwurzeln lassen sich schlecht schälen. Sie verfärben und verkleben die Finger. Doch das muss nicht sein. Hier sind ein paar Tricks.
Schwarzwurzeln schälen ohne verfärbte Finger

Kommentare