500 Jahre Reinheitsgebot

Von GAP bis Freising: Die Brauereien in München und Region

München - Knapp 500 Jahre, nachdem die Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. im April 1516 in Ingolstadt das bayerische Reinheitsgebot erlassen haben, ist der Biermarkt bunt wie nie. Egal ob uralte Klosterbrauerei oder Kraft-Bier-Start-Up, wir haben eine Karte mit Brauereien in München und Region.

Mit Paulaner, Erdinger, Augustiner und Franziskaner kommen vier der elf absatzstärksten Brauereien Deutschlands aus München oder der Region. Zusammen füllten die Brauereien im Jahr 2013 5,52 Millionen Hekotliter ab. Allesamt sind weltbekannte Marken, deren Wurzeln tief im Münchner Boden verankert sind.

Die bayerische Landeshauptstadt hat in Sachen Brauereien aber noch viel mehr zu bieten. Haben Sie zum Beispiel schon mal von Brauwerkstatt oder Pflüglerbräu gehört? Wir auch nicht - bis jetzt! In unserer Karte unten finden Sie 78 Brauereien aus München und Region.

Falls die Karte nicht funktioniert, geht es hier zu der Web-Ansicht.

Severin Schötz

Haben wir eine Brauerei vergessen? Teilen Sie's uns über die Kommentarfunktion unten mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heulen war gestern: So schneiden Sie endlich unbeschwert Zwiebeln
Ob zum Grillen, Braten oder im Salat: Zwiebeln gehören für die Deutschen zu einem schmackhaften Essen dazu. Wäre da nicht die tränenreiche Schneidearbeit...
Heulen war gestern: So schneiden Sie endlich unbeschwert Zwiebeln
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Eine Food-Bloggerin bestellt in einem Restaurant etwas zu essen. Doch als die Rechnung auf dem Tisch liegt, entdeckt sie etwas darauf, das sie zusammenzucken lässt.
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Diese Zutat sollte nie ins Rührei - und doch machen es viele
Rührei gehört für die Deutschen zu einem gelungenen Frühstück. Doch eine Zutat hat darin ganz und gar nichts verloren - behauptet ein Experte.
Diese Zutat sollte nie ins Rührei - und doch machen es viele
Für jeden WM-Gegner das richtige Bier zur Hand
Die WM in Russland ist in vollem Gange und zu einem guten Spiel gehört auch ein gutes Bier. Aber warum nicht was Neues probieren. Zum Beispiel Bier aus Nigeria.
Für jeden WM-Gegner das richtige Bier zur Hand

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.