"Herzinfarkt in der Schachtel"

"7.000 Kalorien": Was Sie hier sehen, ist die wohl ungesündeste Bestellung aller Zeiten

  • schließen

Manchmal muss es einfach fettig und ungesund sein, aber was man in diesem Imbiss bestellen kann, geht dann doch viel zu weit, oder?

Nach einem Besuch bei McDonald's und Co. regt sich bei manchem das schlechte Gewissen, aber ein schottischer Imbiss lässt diese Bedenken geradezu lächerlich erscheinen.

Ein Imbiss, um sie alle zu mästen

"East west spice Greenock" ist ein klassischer Lieferservice, wie es ihn hierzulande auch gibt: Pizza, Pommes, indisches Curry – sämtliche Länderküchen werden wild durcheinander gewürfelt und häufig mehr schlecht als recht zubereitet. Aber besagter Imbiss, der seine Kunden im schottischen Küstenstädtchen Greenock beliefert, hat etwas, was ihn deutlich von allen anderen Lieferservices abhebt:

Das wohl fettigste Angebot der Welt

Für 10 Pfund, also etwa 11 Euro, bekommen Sie:

  • Pommes
  • 2 frittierte Pizzen
  • 1 frittierter Fisch
  • 2 Würstchen
  • 2 Hamburger
  • Zwiebelringe (natürlich frittiert)
  • Chicken Nuggets
  • Kartoffelpuffer
  • 1 Liter Limo

Das Angebot wird als Familienspecial bezeichnet, aber mal ehrlich, können Sie sich eine Familie vorstellen, die freiwillig so viel Frittiertes isst? Die Kommentare auf Facebook sind gespalten: "Der berühmte 7.000-Kalorien-Herzinfarkt in einer Schachtel", "Ich habe sie heute Abend ausprobiert und es war so gut! Man sollte sich ab und zu mal ein wenig gönnen", "Das sieht nach einem Herzinfarkt aus. Ekelhaft!". Auch auf Twitter macht dieses unglaubliche Gericht die Runde. Hier kommentiert ein User: "Ein Imbiss in meiner Heimatstadt verkauft diese "Crunch Box" für einen Zehner und wenn du nicht denkst, dass das der leckerste Anblick überhaupt ist, dann besteht für dich keine Hoffnung mehr."

Gegenüber dem "Mirror" gibt Geschäftsführer Bahadur Singh an, dass er hauptsächlich positive Reaktionen auf das Angebot bekomme und er stellt klar, dass es sich natürlich an mehr als einen Esser richte. Was meinen Sie?

Lesen Sie auch: Diese angeblichen Leckerbissen zeigen, dass man wirklich alles frittieren kann.

ante

Ab in die Mikrowelle? Bei diesen Lebensmitteln ist das keine gute Idee

Rubriklistenbild: © facebook.com/East-west-spice-Greenock

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überbackene Köstlichkeit: Deftiger Auflauf mit Kartoffeln, Rosenkohl und Speck
Sind Sie auf der Suche nach einem leckeren Herbst-Gericht? Bei dem einfach alle Zutaten in die Auflaufform kommen und dann ab damit ins Rohr?
Überbackene Köstlichkeit: Deftiger Auflauf mit Kartoffeln, Rosenkohl und Speck
Der Rosenkohl mag es gern kreuzweise
Es gibt kaum ein Gemüse, das so polarisiert: Die einen lieben ihn, andere schütteln sich schon beim Gedanke an Rosenkohl. Beim Putzen und Zubereiten besteht jedes …
Der Rosenkohl mag es gern kreuzweise
Würzige Knoblauchsoße – so machen Sie den Dip zum Fondue einfach selbst
Knoblauchsoße gehört neben Senf und Ketchup zu den Dauerbrennern unter den Gewürzsoßen - besonders zum Fondue. Sie können den würzigen Dip schnell selber machen.
Würzige Knoblauchsoße – so machen Sie den Dip zum Fondue einfach selbst
Plätzchen bleiben besonders lange frisch, wenn Sie diesen Fehler vermeiden
Haben Sie schon mit der Weihnachtsbäckerei begonnen? Dann sollten Sie ein paar Tipps und Tricks kennen, wie Plätzchen und Co. schön frisch und lecker bleiben.
Plätzchen bleiben besonders lange frisch, wenn Sie diesen Fehler vermeiden

Kommentare