+
Ab Dienstag, den 7. Juni gibt es bei Burger King auch gegrillte Hot Dogs.

In drei Variationen

Burger King nimmt dieses ungewöhnliche Produkt ins Sortiment

Ab sofort gibt es in allen allen teilnehmenden Filialen von Burger King auch gegrillte Hot Dogs im Angebot. Sie sind in drei Varianten zu haben. 

Nach einer erfolgreichen Testphase in Stuttgart und Nürnberg gibt es ab Mittwoch, den 7. Juni, gegrillte Hot Dogs in allen teilnehmenden Filialen des Unternehmens. Burger King legt in einer Pressemitteilung besonderen Wert darauf, dass Grillen statt Brühen den Würsten einen besonderen Geschmack verleihen würde. 

Sie sind in drei Varianten zu haben:

  • „Classic“ mit Ketchup, Senf und Gurken
  • „Crispy“ mit Ketchup, Senf und Röstzwiebeln
  • „Chili Cheese“ mit Chili-CheeseSauce und Jalapenos

Allerdings dürfen sich die Kunden ihre Würstchen nicht selbst mit Zutaten garnieren. 

Die Grilled Dogs gebe es nicht etwa nach dem Parcours durch Wohnzimmerregale, Topfpflanzen und Teelichter, erlaubt sich Burger King in seiner Pressemitteilung einen Seitenhieb auf Ikea. Dort gehören Hot Dogs für einen Euro zu den Klassikern der Bewirtung, wenn auch mit einem Hintergedanken, wie Mitte 2016 bekannt wurde.

Burger King hat nun also auch in Deutschland dieses für eine Burgerkette durchaus sehr ungewöhnliche Produkt im Sortiment.

In den USA schon seit 2016

In den USA gab es bereits seit Mitte Februar 2016 Hot Dogs bei Burger King zu kaufen. Dies galt vielen als die größte Veränderung des Unternehmens seit den 70er Jahren. Damals gab es das erste Mal Hühnchenfleisch in den Burgern des 1954 gegründeten Unternehmens.

Auch McDonald‘s will Hot Dogs verkaufen. Angeblich ist alles noch geheim. Auch in München sind sie aber schon zu haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
Ob Pommes frites, Chips oder Kekse - viele Esswaren schmecken am besten, wenn sie schön knusprig sind. Doch beim Rösten, Backen und Braten ensteht auch der …
Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
Jahrelang überschüttete ein Unbekannter Servicekräfte mit Trinkgeldern von 1.000 bis 5.000 Euro. Jetzt hat sich der edle Spender offenbart.
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
Burger-Krieg: "Hans im Glück" landet wichtigen Sieg
Hat "Peter Pane" falsche Behauptungen über eine unwirksame Kündigung verbreitet? "Hans im Glück" hat eine einstweilige Verfügung erwirkt.
Burger-Krieg: "Hans im Glück" landet wichtigen Sieg
Brotbackautomat kaufen: Knethaken führen zu Löchern im Laib
Selber machen liegt im Trend. Das gilt auch für das Brot backen. Dafür gibt es Automaten von mehreren Herstellern. Wichtig bei der Auswahl ist das ein Blick auf das …
Brotbackautomat kaufen: Knethaken führen zu Löchern im Laib

Kommentare