+
Ab Dienstag, den 7. Juni gibt es bei Burger King auch gegrillte Hot Dogs.

In drei Variationen

Burger King nimmt dieses ungewöhnliche Produkt ins Sortiment

Ab sofort gibt es in allen allen teilnehmenden Filialen von Burger King auch gegrillte Hot Dogs im Angebot. Sie sind in drei Varianten zu haben. 

Nach einer erfolgreichen Testphase in Stuttgart und Nürnberg gibt es ab Mittwoch, den 7. Juni, gegrillte Hot Dogs in allen teilnehmenden Filialen des Unternehmens. Burger King legt in einer Pressemitteilung besonderen Wert darauf, dass Grillen statt Brühen den Würsten einen besonderen Geschmack verleihen würde. 

Sie sind in drei Varianten zu haben:

  • „Classic“ mit Ketchup, Senf und Gurken
  • „Crispy“ mit Ketchup, Senf und Röstzwiebeln
  • „Chili Cheese“ mit Chili-CheeseSauce und Jalapenos

Allerdings dürfen sich die Kunden ihre Würstchen nicht selbst mit Zutaten garnieren. 

Die Grilled Dogs gebe es nicht etwa nach dem Parcours durch Wohnzimmerregale, Topfpflanzen und Teelichter, erlaubt sich Burger King in seiner Pressemitteilung einen Seitenhieb auf Ikea. Dort gehören Hot Dogs für einen Euro zu den Klassikern der Bewirtung, wenn auch mit einem Hintergedanken, wie Mitte 2016 bekannt wurde.

Burger King hat nun also auch in Deutschland dieses für eine Burgerkette durchaus sehr ungewöhnliche Produkt im Sortiment.

In den USA schon seit 2016

In den USA gab es bereits seit Mitte Februar 2016 Hot Dogs bei Burger King zu kaufen. Dies galt vielen als die größte Veränderung des Unternehmens seit den 70er Jahren. Damals gab es das erste Mal Hühnchenfleisch in den Burgern des 1954 gegründeten Unternehmens.

Auch McDonald‘s will Hot Dogs verkaufen. Angeblich ist alles noch geheim. Auch in München sind sie aber schon zu haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Hahn oder Flasche: Diese Unterschiede gibt es bei Wasser
Alles Wasser, oder was? Beim Einkauf ist der Kunde in der Getränkeabteilung schnell verwirrt. Mineralwasser, Heilwasser, Quellwasser - worin unterscheiden sie sich?
Hahn oder Flasche: Diese Unterschiede gibt es bei Wasser
10 exotische Restaurants in München, die Abwechslung versprechen
Schon mal im Restaurant mit den Fingern gegessen oder Sommerrollen selbst gemacht? Dann wird es aber Zeit! Zehn Münchner Restaurants, die exotische Alternativen zum …
10 exotische Restaurants in München, die Abwechslung versprechen
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
"Keimende Kartoffeln unbedingt wegwerfen", wussten schon unsere Großmütter. Doch sind Kartoffeln mit Triebe wirklich giftig oder reicht es sie gut zu schälen?
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?

Kommentare