+
Guter Gin muss nicht teuer sein. 

Spirituosenwettbewerb

Einer der besten der Welt? So gut ist der Aldi-Gin wirklich

  • schließen

Ausgerechnet der Billig-Gin von Aldi wurde bei einem Spiritousen-Wettbewerb als einer der besten weltweit ausgezeichnet. Muss guter Gin also nicht teuer sein? 

Überraschung für viele Gin-Liebhaber: Der günstige "Oliver Cromwell London Dry Gin" von Aldi wurde jetzt bei einem renommierten Spirituosen-Wettbewerb als einer der besten Gins der Welt ausgezeichnet. 

Aldi-Gin: Goldmedaille beim IWSC

Bei der Wine and Spirits Competition (IWSC) konnte sich der Wacholderschnapps vom Discounter eine Goldmedaille in der Kategorie "37 bis 38 Prozent" Alkohol sichern. 

Erstaunlich, schließlich geben Gin-Liebhaber für eine gute Flasche gerne einmal 50 Euro und mehr aus. Der zweitplatzierte "Foxhole London Dry Gin" kostet umgerechnet ebenfalls fast 45 Euro. Für den günstigeren Aldi Gin muss man dagegen nur rund 11 Euro hinblättern. 

"Oliver Cromwell London Dry Gin" nur in UK erhältlich

Alle Gin-Fans, die sich jetzt gleich auf den Weg zum Discounter machen wollen, müssen wir jetzt enttäuschen: Der preisgekrönte Gin ist nur bei Aldi in Großbritannien erhältlich.

Muss guter Gin also nicht teuer sein? Dass der Aldi-Gin im Wettbewerb so glänzen konntet, liegt laut Experten sicher auch daran, dass die meisten guten Gins einen höheren Alkoholgehalt, ab 40 Prozent, aufweisen. Diese fallen dann wiederum in eine andere Auszeichnungs-Kategorie. Der "Oliver Cromwell London Dry Gin" bringt dagegen "nur" den Mindest-Alkoholgehalt von 37,5 Prozent mit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Auch ein anderer Discounter überzeugte erst kürzlich mit Qualität bei seinem Alkohol-Angebot: Lidl gewann mit diesem Produkt einen begehrten Preis. Bei Bio-Eiern vom Discounter muss man dagegen genau hinschauen - Aldi sorgte mit seinen Bio-Eiern für einen Skandal.

Von Andrea Stettner

So richten Sie sich die perfekte Hausbar ein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Konkurrent lässt McDonald's, Hans im Glück und Co. zittern
Burger-Läden kann man nie genug haben und deshalb wird die Auswahl in München bald um ein echtes Schwergewicht erweitert.
Neuer Konkurrent lässt McDonald's, Hans im Glück und Co. zittern
Ekel-Fund: Kundin entdeckt Sieben-Zentimeter-Wurm in "Nordsee"-Backfisch
Eine Frau kaufte einen Backfisch der Marke "Nordsee" im Supermarkt als Abendessen für ihren Sohn. Beim Essen machte sie einen widerlichen Fund.
Ekel-Fund: Kundin entdeckt Sieben-Zentimeter-Wurm in "Nordsee"-Backfisch
Marzipan oder Persipan: Was ist da eigentlich der Unterschied?
Marzipan wird gerne in der Weihnachtsbäckerei verwendet. Aber oft auch Persipan eingesetzt. Wie erkennt man als Verbraucher den Unterschied?
Marzipan oder Persipan: Was ist da eigentlich der Unterschied?
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen
Oft sind Avocados nach dem Einkauf im Supermarkt noch nicht wirklich essbar – doch mit einem kleinen Trick bringen Sie die Frucht in zehn Minuten zum Reifen.
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen

Kommentare