+
Selbst in vermeintlich alkoholfreiem Bier darf eine bestimmte Menge an Alkohol enthalten sein. Die Brauerei kann dabei selbst entscheiden, welche Angaben sie macht.

Verbraucherorganisation

Alkoholarm statt alkoholfrei: Ist drin was draufsteht?

Vielen ist nicht bekannt: In alkoholfreiem Bier ist nicht immer das drin, was es verspricht. Es kann kleine Mengen Alkohol enthalten. Nur wird auf den Flaschen nicht immer darauf hingewiesen.

Bielefeld - Alkoholfreies Bier ist nicht völlig frei von Alkohol. Es darf bis zu 0,5 Volumenprozent enthalten. Ob Brauereien den Restalkoholgehalt kennzeichnen oder nicht, ist eine freiwillige Angabe.

Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage fände knapp die Hälfte (49 Prozent) der Befragten die Bezeichnung "alkoholarm" für solche Getränke am zutreffendsten. Den Zusatz "alkoholfrei" fanden nur 10 Prozent passend. Eine große Mehrheit (85 Prozent) sprach sich außerdem dafür aus, dass der noch enthaltene Alkoholgehalt auf den Flaschen angegeben werden sollte.

Im Auftrag der Verbraucherorganisation Foodwatch wurden 1000 Personen im Alter von 14 bis 60 Jahren befragte. Die Erhebung lief vom 25. Mai bis 6. Juni 16.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
Das Grillen wird im Sommer fast andächtig zelebriert, dabei kommt es aber immer wieder zu Problemen. Klebendes Fleisch zum Beispiel. Aber die Lösung ist einfach.
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Der Schaum auf dem Bier ist wie die Kirsche auf der Torte – ohne geht es einfach nicht. Aber was ist zu tun, wenn sich auf dem Gerstensaft einfach keine weiße Krone …
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Bei der Zubereitung von Gemüse, bleibt oft die Schale übrig - und landet im Müll. Das muss aber nicht sein. Aus den Gemüseresten kann man noch leckere Chips zubereiten …
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert

Kommentare