Die Tester haben Weichmacher in Antipasti gefunden. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Getrocknete Tomaten in Öl

Antipasti im Test: Schadstoffe und Weichmacher im Glas

Weichmacher und andere Schadstoffe sind bei einem Test von Antipasti im Glas entdeckt worden. Die Stiftung Warentest hat 17 Produkte untersucht. In einigen fand sie deutliche Mengen teils krebserregender Stoffe.

Berlin (dpa/tmn) - Antipasti-Produkte im Schraubglas können durch Schadstoffe und Weichmacher belastet sein. Stiftung Warentest hat 17 Schraubgläser mit getrockneten Tomaten in Öl genauer untersucht ("test"-Ausgabe 6/2017).

Dabei kam heraus: 8 von 17 getesteten Produkten enthielten Weichmacher, in 7 steckten sogar deutliche Mengen anderer, teils krebserregender Schadstoffe. Dazu gehören Mineralölbestandteile, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und Glycidyl-Ester.

Zehn Produkte erhielten die Note "gut". Testsieger waren die Tomaten der Marke Bio-Zentrale und das Bioprodukt der Drogeriemarktkette dm.

Stiftung Warentest

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Royaler Rausch: So schmeckt das Bier zur Hochzeit von Harry und Meghan
Die Hochzeit von Prinz Harry und seiner Meghan bewegt Menschen in Großbritannien und darüber hinaus. Sie können mit einem besonderen Bier auf die Verliebten anstoßen.
Royaler Rausch: So schmeckt das Bier zur Hochzeit von Harry und Meghan
Spargel deutlich teurer als vor einem Jahr
Spargelfans haben schon darauf gewartet: In Deutschland sind die langen Stangen endlich reif und kommen frisch in den Handel. Doch hohe Preise könnten die Freude etwas …
Spargel deutlich teurer als vor einem Jahr
Richtig fies: Tausende lachen sich über A****-Würstchen schlapp
Ein Fleischlieferant in Australien hat einen folgenschweren Tippfehler auf seine Verpackungen gedruckt, über den sich viele Kunden köstlich amüsieren.
Richtig fies: Tausende lachen sich über A****-Würstchen schlapp
Rezept für Bärlauch-Käse-Grillbrot
Frühling ist Kräuterzeit. Auch der Bärlauch kommt nun groß raus. Frisch geerntet ist er idealer Geschmacksgeber für Grillbrot. Hier ein unkomplizierten Beilagenrezept:
Rezept für Bärlauch-Käse-Grillbrot

Kommentare