Für frischen Geschmack

Aprilscherz? Whopper-Zahnpasta von Burger King

  • schließen

Der Fast-Food-Konzern Burger King hat angekündigt, eine Zahnpasta auf den Markt zu bringen - mit dem flammengegrillten Geschmack des Whoppers.

Die Whopper-Zahnpasta soll auf den Markt kommen: Mit einer, laut dem Unternehmen, einzigartigen Formel sorge sie für den frischen und beliebten Geschmack des Whoppers von Burger King. 

Das von Burger King in Frankreich entwickelte Produkt soll nach einer Testphase auch in allen teilnehmenden Restaurants in Deutschland eingeführt werden. Der beliebte Burger werde 2,1 Milliarden Mal pro Jahr weltweit verkauft.

Das schmeckt nach Whopper - und nach Aprilscherz

Warum also nicht den Tag mit dem frischen Whopper-Geschmack beginnen? Die Zahnpasta enthalte Extrakte von Tomaten, Salat, Gurken, Mayonnaise, Zwiebeln und flammengegrilltem Fleisch. So entfalte sie ihren einzigartigen Geschmack schon beim Zähneputzen. In Kombination mit weiteren Inhaltsstoffen soll die Whopper-Zahnpasta außerdem für optimale Zahn- und Mundhygiene sorgen.

In Kürze sei sie in allen teilnehmenden Restaurants in Deutschland verfügbar. Einen Termin nennt das Unternehmen dabei nicht - wahrscheinlich also doch der 1. April.

sca

Diese McDonald's-Gerichte gibt es bei uns nicht

Rubriklistenbild: © Youtube / Burger King France

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Die Speisewürze, die bisher Nudelsoßen, Suppen und Co. verfeinert hat, gibt es jetzt auch als Speiseeis. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Muss das sein?
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Muss guter Wein teuer sein? Oder kann ein guter Tropfen auch wenig Geld kosten? Nicht immer zählt der Geschmack des Weines, wie eine Studie zeigt. Manchmal lassen wir …
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben

Kommentare