+
Auberginen sticht man vor dem Garen am besten rundherum mit der Gabel ein - anderenfalls könnten sie im Ofen platzen. Foto: Mascha Brichta

Nicht roh genießbar

Aubergine vor dem Garen mit der Gabel einstechen

Aus der mediterranen und orientalischen Küche ist die Aubergine nicht wegzudenken. Hierzulande wissen viele gar nicht, was sie mit der Frucht anfangen sollen. Im Ofen ist sie ganz fix zubereitet.

Berlin (dpa/tmn) - Auberginen sind wegen der in ihnen enthaltenen Bitterstoffe nicht roh genießbar. Am schnellsten geht das Garen im Ofen.

Vorher sollten Hobbyköche aber die ganzen Früchte mit einer Gabel einstechen - denn sonst könnten die Auberginen platzen und den Ofen verschmutzen, warnt die Initiative Slow Food.

Alternativ kann man die Aubergine halbieren und auf der Fleischseite rautenförmig einschneiden. Bei 230 Grad kommt sie schließlich auf einem Blech für etwa 20 Minuten in den Ofen. Sie ist fertig, sobald das Fruchtfleisch butterweich und die Schale mattschwarz ist.

Nachdem sie aus dem Ofen heraus ist, lässt man sie einen Moment abkühlen. Die Auberginen sacken dabei in sich zusammen und lassen sich leichter auslöffeln.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn Gäste diesen unscheinbaren Biergarten betreten, bleiben sie mit offenem Mund stehen
Ein Biergartenbesuch lebt eigentlich von ganz wenigen elementaren Faktoren: Bier, Essen und geselligem Beisammensein. In diesen Biergarten lockt die Gäste etwas ganz …
Wenn Gäste diesen unscheinbaren Biergarten betreten, bleiben sie mit offenem Mund stehen
Kochbananen machen Suppen besonders sämig
Die Gemüsebanane unterscheidet sich wesentlich von der herkömmlichen Banane. Gekocht, gebraten oder frittiert eignet sie sich auch für die Zubereitung herzhafter …
Kochbananen machen Suppen besonders sämig
Tausende Fans: Dieser geniale Trick wird Ihr Pasta-Leben verändern
Essen Sie gern Nudeln? Gießen Sie sie in ein Sieb ab? Das ist falsch, wie es jetzt heißt. Aber keine Sorge, wir verraten Ihnen zum Weltnudeltag, wie es richtig …
Tausende Fans: Dieser geniale Trick wird Ihr Pasta-Leben verändern
Ihr Kaffee ist bitter? Dann haben Sie diese einfachen Fehler gemacht
Kaffee macht morgens munter und rundet den Kuchen am Nachmittag ab, aber was, wenn er bitter schmeckt? Wir verraten Ihnen, warum das passiert und wie Sie es verhindern.
Ihr Kaffee ist bitter? Dann haben Sie diese einfachen Fehler gemacht

Kommentare