+
Rund um die Uhr können kann man sich aus einem Kühlautomaten bedienen, den Brigitte Stark neben ihrem Aubinger Ökoladen in der Altostraße 46 aufgestellt hat.

Kühlautomat

Hier gibt's Schmankerl rund um die Uhr - und bio 

  • schließen

München - Die Eier fürs Sonntagsfrühstück vergessen? Oder spontan eine Grillparty feiern? Für die Aubinger kein Problem: Rund um die Uhr können sie sich aus einem Kühlautomaten bedienen, den Brigitte Stark neben ihrem Aubinger Ökoladen in der Altostraße 46 aufgestellt hat.

Seit gut einem Jahr betreibt die 25-Jährige den Laden im Herzen des Stadtteils. Die Resonanz sei sehr positiv, freut sie sich. Geboten wird in dem rund 60 Quadratmeter großen Geschäft ein umfangreiches Öko-Sortiment an frischen Brot- und Backwaren, Obst- und Gemüse und Molkereiprodukten sowie alle zwei Wochen frischer Fisch.

Gleich neben dem Eingang lädt eine gemütliche Kaffee-Ecke zur Pause ein. Mittags gibt es eine „warme Theke“, mal mit Brathähnchen und Kartoffelsalat, mal mit frischer fränkischer Bratwurst. Überhaupt findet man dort eine erstaunlich große Wurst- und Fleischtheke. Der Grund: „Wir haben 2009 eine eigene Zucht mit Galloway- Rindern begonnen“, erzählt Brigitte Stark. Um das hochwertige Fleisch dieser nur mit Heu und Gras gefütterten Tiere „besser und stabiler“ zu vermarkten, seien sie und ihr Mann Christian, der selber schlachtet, auf die Laden-Idee gekommen. Lange suchen mussten sie nicht. In dem Haus, das der Familie gehöre, habe schon ihre Oma Fisch, Obst und Südfrüchte feilgeboten, erzählt die junge Frau.

Geöffnet ist dienstags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 7 bis 13 Uhr. Infos unter 089/863 41 87 oder www.aubinger-ökoladen.de.

mwh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
So bitte nicht: Diese Restaurant-Gäste hasst jeder Kellner
In der Gastronomie sind Gehalt und Trinkgeld hart verdient. Besonders, wenn man sieht, mit welchen dreisten Gästen es die Servicekräfte täglich zu tun bekommen.
So bitte nicht: Diese Restaurant-Gäste hasst jeder Kellner
Ketchup oder Mayo zum Eis? Hier gibt es die wohl wildeste Eis-Kreation
Ungewöhnliche Eissorten sind ja nichts Neues mehr. Aber Weißwursteis oder Rhabarber-Avocado-Eis war einer Eisdiele wohl immer noch zu langweilig.
Ketchup oder Mayo zum Eis? Hier gibt es die wohl wildeste Eis-Kreation
Gekochte Süßkartoffeln enthalten deutlich weniger Oxalsäure
Die Süßkartoffel ist zu einem richtigen Trendgemüse geworden. Sie enthält jedoch vergleichsweise viel Oxalsäure. Durch die richtige Zubereitung lässt sich der Gehalt …
Gekochte Süßkartoffeln enthalten deutlich weniger Oxalsäure

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.