+
Aufgeschnittene Hokkaido-Kürbisse sollte man innerhalb weniger Tage verzehren. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Kürbis-Saison startet

Auch angeschnittene Hokkaido-Früchte lassen sich aufbewahren

Die ersten großen, runden, orangenen Früchte in den Gemüsetheken verkünden es: Die Kürbissaison hat begonnen. Besonders beliebt ist Hokkaido. Doch auch bei der eher kleinen Sorte bleibt oft etwas übrig. Was tun mit der angeschnittenen Frucht?

Bonn (dpa/tmn) - Hokkaido-Kürbis hat einen relativ schwachen Eigengeschmack. Deshalb ist er vielfältig einsetzbar: Das Fruchtfleisch lässt sich mit zahlreichen Obst- und Gemüsearten, Gewürzen und anderen Zutaten kombinieren, empfiehlt der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.

Neben Kürbissuppe und -püree könne man das Fruchtfleisch zu Konfitüre verarbeiten, süß-sauer einlegen, zu süßem oder herzhaftem Gebäck verbacken oder auch als Ganzes im Backofen garen. Vor ihrem Einsatz können Kürbisse über längere Zeit kühl und trocken gelagert werden. Voraussetzung ist, dass die Schale unversehrt ist.

Sind die Früchte angeschnitten, sollte die Schnittstelle mit Frischhaltefolie abgedeckt werden. Diese Früchte sollten dann innerhalb weniger Tage verzehrt werden. Kürbisfleisch kann auch in Würfel portioniert eingefroren und dann nach Bedarf für Suppen oder Pürees aufgetaut werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum brennt Ihnen trotz Antihaft-Beschichtung alles an und das können Sie dagegen tun
Pfannen und Töpfe mit Antihaft-Beschichtung sind genial. Endlich kein fieses Schrubben mehr - theoretisch. Das können Sie tun, wenn das Essen trotzdem festklebt.
Darum brennt Ihnen trotz Antihaft-Beschichtung alles an und das können Sie dagegen tun
Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und gedünstetem Wirsing
An herbstlichen Tagen sehnt sich Food-Blogger Manfred Zimmer zurück an Gartenabende mit orientalischer Note. Um dieses Gefühl einzufangen, hat er ein Gericht kreiert, …
Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und gedünstetem Wirsing
Mit dieser Geheimzutat wird Ihr Schokoladenkuchen zum saftigen Geschmacks-Hit
Unter den verschiedenen Backwaren ist Schokoladenkuchen ein Favorit. Schokoladig muss er sein und extrasaftig. Dabei hilft eine ganz besondere Zutat.
Mit dieser Geheimzutat wird Ihr Schokoladenkuchen zum saftigen Geschmacks-Hit
Dieses würzige One-Pot-Gericht aus den USA müssen Sie gleich nachkochen
Der US-Bundesstaat Louisiana ist bekannt für seine Cajun-Küche und besonders für dieses würzige One-Pot-Gericht mit Hähnchen. Probieren Sie Chicken Jambalaya aus!
Dieses würzige One-Pot-Gericht aus den USA müssen Sie gleich nachkochen

Kommentare