+
Nicht nur die roten, scharfen Radieschen-Knollen sind für Salate geeignet, sondern auch die Blätter. 

Genuss

Auch Radieschenblätter kann man essen

Stopp. Nur nicht die Radieschen-Blätter wegwerfen. Sie schmecken in Suppen und Salaten. Im Kühlschrank aufbewahren, sollte man sie allerdings nicht. Denn das Grün entzieht den Knollen Wasser und lässt sie schrumpeln.

Hannover - Die Blätter von Radieschen sind zum Wegwerfen zu schade. Man kann sie wie frische Kräuter verwenden und beispielsweise zu Salaten, Suppen oder Soßen dazugeben.

Frische Radieschen erkennen Verbraucher daran, dass sie prall, fest und nicht aufgeplatzt sind. Der beste Frischetest funktioniert über Anfassen: Gibt die Kugel bei leichtem Fingerdruck nach, ist das Radieschen nicht mehr frisch, erläutert die Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Zum Lagern im Kühlschrank entfernt man das Radieschengrün aber besser: Sonst verliert das Gemüse an Wasser und schrumpelt. Wer das versäumt hat, legt die Kugeln kurz in kaltes Wasser. So werden sie wieder prall und fest.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schokolade bei Ökotest: Beliebte Marke fällt komplett durch
Der Schokoladenkonsum steigt an Weihnachten meist beträchtlich. Deshalb hat "Ökotest" 25 Milchschokoladen unter die Lupe genommen. Mit unschönen Ergebnissen.
Schokolade bei Ökotest: Beliebte Marke fällt komplett durch
Perfektes Dezember-Rezept: So gelingt Entenbrust mit Laugenknödel und Rotkohlsoße
Bei kalten Temperaturen darf es wieder deftiger zugehen - was eignet sich da besser als Knödel, Fleisch und dunkle Soße? Versuchen Sie es mal mit einer delikaten …
Perfektes Dezember-Rezept: So gelingt Entenbrust mit Laugenknödel und Rotkohlsoße
Perfektes November-Rezept: So gelingen Kürbisgnocchi
Mitte November endet die Kürbiszeit so langsam. Höchste Zeit, das leckere Gemüse nochmal in die Küche zu holen und ein leckeres Gericht zu zaubern. Wie wäre es mit …
Perfektes November-Rezept: So gelingen Kürbisgnocchi
Saftiges Coleslaw - Mit diesem Rezept gelingt die geniale Beilage sofort
Genauso wichtig wie das Hauptgericht ist die Beilage, die Sie dazu reichen. Wenn Sie nicht immer das Gleiche auf dem Teller haben wollen, ist Coleslaw ideal.
Saftiges Coleslaw - Mit diesem Rezept gelingt die geniale Beilage sofort

Kommentare