+
Aus Zucchinis lassen sich mit wenigen Hangriffen Chips zaubern. Die sind lecker und mit Sicherheit um einiges gesünder als Kartoffelchips aus der Tüte.

Aus Zucchini selber Chips machen

Der Snack für Zwischendurch - viele greifen zu fetthaltigen Chips oder anderem ungesunden Salzgebäck. Dabei lassen sich gesunde Snacks ganz leicht selbst zaubern. Eine Möglichkeit sind Zucchini-Chips.

Zucchini gibt es im Spätsommer in Hülle und Fülle. Wer mal etwas anderes probieren möchte, kann sich aus Zucchini selber Chips machen.

Dazu die gewaschenen Zucchini in dünne Scheiben schneiden und diese auf einem Backblech verteilen. Die Scheiben im Ofen bei 100 Grad trocknen lassen. Das Ganze dauert - je nach Dicke der Scheiben - etwa 50 Minuten, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern. Mit etwas Salz bestreut sind die Zucchini-Chips ein leckerer Snack für zwischendurch.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eingelegtes Gemüse enthält noch viele Vitamine
Das Fermentieren von festen Gemüsesorten ist eine einfache und sehr beliebte Küchentechnik. Durch den natürlichen Gärungsprozess werden die Speisen haltbarer, …
Eingelegtes Gemüse enthält noch viele Vitamine
Mit diesem Trick müssen Sie nie mehr mühsam Kartoffeln schälen
Alle lieben Kartoffelsalat, aber das Schälen der Kartoffeln ist ein einziger Krampf. Mit diesem simplen Trick ist das aber überhaupt kein Problem mehr.
Mit diesem Trick müssen Sie nie mehr mühsam Kartoffeln schälen
Diese McDonald's-Revolution wird viele Menschen glücklich machen
Nach der Chicken McNugget-Ankündigung, steht bei dem Fastfood-Riesen schon die nächste weitreichende Veränderung an. Grund dafür sollen junge Menschen sein.
Diese McDonald's-Revolution wird viele Menschen glücklich machen
Darum haben Sie Merci-Schokolade bisher immer falsch gegessen
Essen Sie gerne Schokolade? Vielleicht sogar gerne Merci-Schokolade? Dann müssen Sie jetzt stark sein: Sie haben die süße Versuchung bisher immer falsch gegessen.
Darum haben Sie Merci-Schokolade bisher immer falsch gegessen

Kommentare