Macht Lust auf Backen: Die Tasty-Kollektion „Merry & Bright“!
+
Schluss mit ollen Backformen: Die Tasty-Kollektion „Merry & Bright“ revolutioniert das weihnachtliche Backen!

Plätzchen verschenken – oder selbst naschen

Backlust wecken mit XXL-Plätzchenausstechern und pinken Kuchenformen: Die Tasty-Kollektion „Merry & Bright“

Ob Ausstecher für XXL-Plätzchen oder pinke Backformen mit Diamantstruktur: Mit dem Weihnachtsbacksortiment „Merry & Bright! X-Mas Baking“ von Tasty kann Weihnachten kommen!

Wenn die Tage kürzer werden, die ersten Lichterketten blinken und Fragen nach Weihnachtswünschen lauter werden, sind die Weihnachtsfeiertage nicht mehr fern. Erst wenn die erste Dose Plätzchen gefüllt ist, kommen Sie so richtig in Weihnachtsstimmung? Sie wissen noch nicht genau, welche Rezepte es 2020 werden sollen? Überraschen Sie Ihre Lieben mit XXL-Plätzchen oder weihnachtlich verzierten Muffins – schnell und einfach gebacken mit den neuen „Merry & Bright“-Küchenhelfern von Tasty!

„Merry & Bright“-Kollektion von Tasty: Kuchenformen neu interpretiert

Neue Farben, neue Formen, neue Vielfalt beim Backen: Die Weihnachtsproduktreihe von Tasty punktet nicht nur mit frischem Look in satten Farben – auch die hochwertige Qualität macht die Fackelmann-Produkte zur echten Hilfe in der Backstube. So legt Tasty mit Antihaftbeschichtung, hervorragender Wärmeleitung und einer Garantie von drei Jahren den Grundstein für immer perfekte Kuchen! Probieren Sie es aus – mit den pinken Tasty-Backformen mit Diamantmuster-Struktur!

Mit der Brownie Backform von Tasty gelingen feine kleine Kuchen in Tannenform!

Die Tasty-Kuchenformen im Überblick:

  • Brownie Backform mit Struktur
  • Backblech mit Struktur
  • Springform mit Flachboden
  • Kastenform mit Struktur
  • Muffinform mit Struktur

Die „Merry & Bright! X-Mas Baking“-Kollektion von Tasty online shoppen – hier gehts zum Shop

Plätzchen sind einfach immer zu klein? Nicht mit den XXL-Plätzchenausstechern von Tasty!

Sterne und Kreise waren gestern: Mit den XXL-Plätzchenausstechern von Tasty nehmen leckere Plätzchen die Form von tanzenden Eisbären, skifahrenden Elchen, spielenden Kätzchen und schlittschuhfahrenden Schweinen an! Wetten, dass nicht nur Ihre kleinen Nichten begeistert sein werden? Die Riesenplätzchen bieten dabei nicht nur doppelt so viel Geschmack wie ihre klassischen und kleinen Verwandten: Auf XXL-Plätzchen ist zudem viel mehr Raum für Deko aus Zuckerguss, bunten Kügelchen, Smarties oder anderen Leckereien!

Warum sollte es immer klassisch zugehen? Auch verrückte Plätzchen-Ideen können Sie jetzt mit Tasty umsetzen!

Tasty-Küchenhelfer jetzt shoppen – in Ihrer nächstgelegenen Kaufland-Filiale

Lebkuchen zum Ausstechen: Mit diesem leckeren Tasty-Rezept machen Sie Plätzchen-Fans glücklich

Sie sind eher der traditionelle Weihnachtsbäcker und lieben Klassiker? Dann sind Lebkuchen als unangefochtene Weihnachtsgebäck-Lieblinge genau das Richtige für Sie. Doch warum den leckeren Teig immer in dieselbe Form kneten? Geben Sie dem Klassiker einen neuen Anstrich – und probieren Sie folgendes Rezept aus!

Sie benötigen für den Teig:
125 g Butter
100 g Zucker
250 g Honig
500 g Weizenmehl
1 Packung Lebkuchengewürz
1 TL Backpulver
30 g Kakaopulver
1 mittelgroßes Ei

Zum Verzieren brauchen Sie folgende Zutaten:
1 Eiweiß
175-225 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe (optional)

Und so gelingen die leckeren Lebkuchen-Ausstechplätzchen:

Süß und lecker: Der XXL-Plätzchenausstecher „tanzender Eisbär“.

Die Butter mit dem Zucker und dem Honig in einen Topf geben, rühren, damit sich der Zucker auflöst und einmal kurz aufkochen lassen. Die Mischung in einer Schüssel beiseite stellen und abkühlen lassen, bis sie handwarm ist. Das Mehl derweil mit dem Backpulver, Kakao und Lebkuchengewürz gut vermengen. Die Butter-Honigmischung und das Ei dazu geben und zu einem festen Teig verarbeiten. Den klebrigen Teig luftdicht verpacken und für mindestens zwei Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank legen. Rund eine halbe Stunde vor der weiteren Verarbeitung aus dem Kühlschrank holen und mit der Hand nochmal durchkneten. Den Backofen auf 180 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) vorheizen und den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsunterlage ausrollen, bis er rund fünf Millimeter dick ist. Dann mit den Tasty-XXL-Ausstechformen die Lebkuchen ausstechen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und nacheinander auf mittlerer Stufe zirka 14 Minuten backen. Wenn die leckeren Plätzchen abgekühlt sind, können Sie kreativ werden: Für die Glasur ein Eiweiß in eine Schüssel geben und so viel Puderzucker unterrühren, bis eine relative feste Masse entstanden ist. Sie können einen Teil mit Lebensmittelfarbe vermischen, diesen in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und die Lebkuchen nach Lust und Laune verzieren.

Mehr Tasty-Backideen finden Sie hier:

Auf der Suche nach noch mehr Back- und Kochideen? Lassen Sie sich auf Tasty-Facebookseite inspirieren!

Mehr über die Tasty Multifunktionstools von Fackelmann erfahren Sie hier.

Auf der Suche nach weihnachtlichen Rezeptideen? Im „einfach Tasty“-Rezeptmagazin werden Sie garantiert fündig!

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.