Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20
+
Bei Backen können Eier weggelassen werden. Eine reife Banane tut es auch.

Vegetarier

Backen ohne Ei: Diese Alternativen gibt es

Im Nest, im Gebäck oder im Nachtisch: An Ostern geht fast nichts ohne Eier. Wer darauf verzichten möchte, kann pflanzliche Zutaten verwenden. Der Kuchen gelingt trotzdem.

Berlin - Wer keine Eier essen möchte, hat verschiedene Alternativen zur Auswahl. Folgende schlägt der Vegetarierbund vor:

Reife Banane:

Eine halbe Banane ersetzt ein Ei. Sie eignet sich gut für Kuchen und Gebäck. Je reifer die Frucht, umso süßer und intensiver wird das Aroma. Einfach zerdrücken und in den Teig einrühren.

Leinsamen:

Die dunklen Samen eignen sich besonders für Vollkorngebäck. Zwei Esslöffel gemahlener Leinsamen mit drei Esslöffeln Wasser vermengt entsprechen einem Ei.

Apfelmus:

Macht sich gut in Muffins und feuchten Teigen. Der Apfelgeschmack geht beim Backen fast vollständig verloren. Drei Esslöffel Apfelmus ersetzen ein Ei.

Stärke- und Sojamehl:

Wird mit Wasser angerührt und kommt in Kuchen oder Gebäck. Ein Esslöffel Mehl ersetzt ein Ei. Aber Vorsicht: Besonders Sojamehl schmeckt deutlich hervor.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Insekten zum Probeessen auf Grüner Woche
Auf der Suche nach neue Geschmacksreizen ist die Nahrungsbranche erfindungsreich. Jetzt soll Krabbeltieren der Durchbruch in deutschen Küchen gelingen.
Insekten zum Probeessen auf Grüner Woche
Baked Beans peppen Gemüsesoßen auf
Zu einem deftigen englischen Frühstück gehören Baked Beans einfach dazu. Und sonst? In der Küche Südafrikas werden sie zum Beispiel häufig verwendet - kein "Chakalaka" …
Baked Beans peppen Gemüsesoßen auf
Dieses dreiste Angebot macht Lidl-Kunden richtig wütend
Supermarktketten versuchen mit immer neuen Produkten neue Kunden zu finden und alte zu halten. Aber mit diesem neuen Angebot hat Lidl einen Bock geschossen.
Dieses dreiste Angebot macht Lidl-Kunden richtig wütend
Entdeckt: Das sollten Sie 2018 essen und trinken
Die kulinarische Szene steht nie still und jedes Jahr tauchen neue Trends auf. Wir haben Instagram, Pinterest und Co. nach den Highlights durchsucht.
Entdeckt: Das sollten Sie 2018 essen und trinken

Kommentare