+
Eine gute Alternative zu Alufolie: Gemüse zum Grillen kann man in größere Blätter von Mangold, Rhabarber oder Banane einwickeln. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa

Alternativen zu Alufolie

Bananenblatt oder Paprika: Grillgut clever einwickeln

Grillgut auf natürliche Weise zubereiten: Gemüse, Fisch oder Fleisch kann man in verschiedene Blätter einwickeln und direkt auf den Rost legen. Ein paar Ratschläge dazu gibt das Bundeszentrum für Ernährung.

Bonn (dpa/tmn) - Beilagen wie Gemüsespieße oder Schafskäse grillt man häufig in Alufolie eingewickelt. Dazu gibt es aber Alternativen: Entweder man verwendet natürliche Blätter, beispielsweise von Rhabarber, Bananen, Kohl oder Mangold. Bananenblätter gibt es etwa im Asialaden zu kaufen.

Sind die Blätter sehr fest, hilft es, sie für kurze Zeit in wenig heißem Wasser zu erhitzen. Dadurch werden sie weich und lassen sich leichter um das Grillgut wickeln, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung.

Eine andere Alternative kann Gemüse sein: Beispielsweise eignen sich ausgehöhlte Paprika, Tomaten oder Zucchini zum Befüllen. Im Handel gibt es außerdem Grillschalen aus Edelstahl oder Emaille sowie Pfannen und kleine Wokschalen aus Gusseisen und Edelstahl. Sie haben den Vorteil, dass sie wiederverwendbar sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kerne und Pflanzenteile können krank machen
In einen Smoothie sollte möglichst viel frisches Obst und Gemüse hineinkommen. Aber Achtung: Nicht jeder Kern oder jedes Teil einer Pflanze sollte man verwenden, sonst …
Kerne und Pflanzenteile können krank machen
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Igitt oder lecker? Dieser Mann erfindet Maggi-Eis
Die Speisewürze, die bisher Nudelsoßen, Suppen und Co. verfeinert hat, gibt es jetzt auch als Speiseeis. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Muss das sein?
Igitt oder lecker? Dieser Mann erfindet Maggi-Eis
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Muss guter Wein teuer sein? Oder kann ein guter Tropfen auch wenig Geld kosten? Nicht immer zählt der Geschmack des Weines, wie eine Studie zeigt. Manchmal lassen wir …
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt

Kommentare